NaheNET WLAN - auch der Eiermarkt ist online

Bild: Stadtwerke Bad Kreuznach
Die NaheNET WLAN Hotspots der Kreuznacher Stadtwerke sind nun komplett. Gestern ging auch der noch fehlende WLAN Hotspot am Eiermarkt in Bad Kreuznach online.
 

Seit einigen Wochen funktioniert der neue WLAN-Service NaheNET der Kreuznacher Stadtwerke bereits auf dem Gelände und in den Räumen der Stadtbibliothek sowie auf dem Salinenplatz und Kornmarkt. Mit dem Eiermarkt wird nun allen Benutzern von Smartphones, Tablets und Laptops das kostenfreie Surfen über WLAN an den vier meist genutzten Plätzen der Kreuznacher Innenstadt ermöglicht.

In der Einführungsphase bis zum Ende der Sommerferien (7. September 2014), kann jeder das NaheNET kostenlos nutzen. Um sich in das drahtlose Netz einzuwählen, genügt eine kurze online Registrierung.

Strom- und Erdgaskunden der Kreuznacher Stadtwerke surfen auch nach der Einführungs-phase im NaheNET kostenlos – als Service ihres Energieversorgers. Alle anderen Nutzer können günstige Tagestickets online buchen und bezahlen.

Mehr Informationen zum NaheNET sowie FAQs und Nutzeranleitungen sind unter http://www.nahenet.de/ zu finden.  

(Quelle Text & Bild: Stadtwerke Bad Kreuznach)


Weitere Informationen zum Thema:

NaheNET – das WLAN der Kreuznacher Stadtwerke

HOTCITY Bad Kreuznach - Bad Kreuznach mit erstem flächendeckenden Netz von WLAN-Hotspots in Rheinland-Pfalz: 2 Netze und 9 Hotspots in der Innenstadt