Mikroprojekte

Mikroprojekte sind kostenlose Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene in unterschiedlichem Alter. Sie gehören zu dem Förderprogramm „JUGEND STÄRKEN im Quartier“ und sollen zu einem Mehrwert im Quartier führen.

Der Mehrwert im Quartier kann durch die Stärkung des sozialen Miteinanders und/oder die Integration von Migrantinnen und Migranten, zum Beispiel durch die Teilnahme und Mitarbeit bei Stadtteil- und Dorffesten und/oder durch gestalterische Maßnahmen geschaffen werden.

Die Projekte werden in Zusammenarbeit mit den Teilnehmer/innen ständig weiterentwickelt. Auch können Jugendliche und junge Erwachsene ganz eigene und damit neue Projektideen einbringen.

Interessierte können sich an den Koordinator von „JUGEND STÄRKEN im Quartier“, Herrn Karras, wenden.


Laufende Mikroprojekte (Infoflyer zum Download):

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.