Unser Angebot und weitere Hilfen

Unser Angebot

  • Erziehungs- und Familienberatung

    Unser Team aus qualifizierten Fachkräften geht dabei auf vielfältige Themen ein wie zum Beispiel:

    • Frühkindliche Entwicklung
    • Familiäre Beziehungsprobleme
    • Probleme in der Partnerschaft
    • Verhaltensauffälligkeiten
    • Emotionale Probleme
    • Pubertät
    • Schule
    • Gewalterfahrungen (psychisch, körperlich, sexuell)
    • Sexuelle Orientierung und Identität
    • ...
  • Prävention und Kooperation

    Mit unserer Präventionsarbeit wenden wir uns an Familien sowie an Fachpersonal aus Kindertagesstätten und anderen sozialen Einrichtungen, die einen Erziehungsauftrag haben.

    Dazu bieten wir folgende Leistungen:

    • Elternabende und Informationsveranstaltungen zu ausgewählten Themen
    • Kollegiale Fallberatung in Kitas
    • Fortbildung für Erzieher*innen und andere pädagogische Fachkräfte
    • Insoweit erfahrene Fachkraft für Kitas (Flyer zum Download)
    • Vernetzung und Kooperation mit anderen Institutionen
    • Mitarbeit in mehreren Arbeitskreisen und im Netzwerk
  • Diagnostik

    Wir bieten die Diagnostik sogenannter „Teilleistungsstörungen“ an, d. h. Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie) oder Rechenstörung (Dyskalkulie) und wenden dafür anerkannte Testverfahren an.
    Eine wichtige Voraussetzung für eine gelungene Testung ist, dass die Kinder sich wohlfühlen, um ihr Potential zeigen zu können. Deshalb nehmen wir uns Zeit, uns kennenzulernen, miteinander zu spielen und Aufgaben zu lösen.
    Anschließend erläutern wir den Eltern die Ergebnisse und besprechen Fördermöglichkeiten. Auf dieser Grundlage können die Eltern dann ggfs. mit der Schule ins Gespräch gehen.

  • Trennungs- und Scheidungsberatung

    • Sie möchten sich von Ihrem Partner trennen oder haben sich bereits getrennt?
    • Sie machen sich Sorgen, wie Ihre Kinder eine Trennung der Eltern bewältigen?
    • Sie möchten Konflikte klären und Meinungsverschiedenheiten fair austragen?
    • Ihr Kind verweigert den Umgang zu einem Elternteil oder anderen Familienangehörigen
    • Sie wünschen sich Unterstützung bei Fragen zu den Umgangskontakten?
    • Sie haben den Hinweis vom Jugendamt oder dem Familiengericht erhalten, sich an uns zu wenden?

    Dann können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Im Mittelpunkt der Beratung steht immer das Wohl des Kindes. Die Beratung erfolgt in der Regel mit beiden Eltern und hat zum Ziel, trotz Trennung, die gemeinsame Elternverantwortung wahrzunehmen.
    In Absprache können auch Einzelgespräche mit dem betroffenen Kind oder Jugendlichen geführt werden.

  • Offene Sprechstunde

    • Sie haben Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes?
    •  Zum Familienalltag? Zu Konflikten in Kita oder Schule?
    • Sie möchten gerne wissen, ob das noch normal ist?

    Dann kommen Sie zu uns mit Ihren Fragestellungen und Themen in die Offene Sprechstunde. Im Kreis bieten wir diese in der Verbandsgemeinde Kirner Land und in Meisenheim an. Wir wollen Ihnen als Eltern die Wege verkürzen und die Organisation möglichst einfach halten. Bitte fragen Sie Ihre Kitaleitung, wann die nächsten Termine verfügbar sind.

    Montags sind wir im Kirner Land vertreten und donnerstags in Meisenheim. Auch in der Stadt Bad Kreuznach bieten wir offene Sprechstunden in Kitas an.

    Verbandsgemeinde Kirner Land: Verbundzentrum für Familien

  • Schulsozialarbeit an den Grundschulen der Stadt Bad Kreuznach

    • unterstützt Kinder in ihrer ganzheitlichen Entwicklung durch Projekte, wie das "Soziale Lernen" in den Klassen
    • bietet Schüler*innen Unterstützung bei sozialen und schulischen Problemen
    • begleitet Schüler*innen beim Übergang Kita - Schule und Grundschule - Weiterführende Schule
    • unterstützt Eltern und Lehrer*innen bei Erziehungsaufgaben und berät bei Schwierigkeiten
    • vermittelt weitergehende Hilfsangebote

    Vertraulichkeit ist bei allen Angeboten selbstverständlich. Keine Entscheidung wird über den Kopf des Kindes hinweg getroffen, alles soll so weit wie möglich für alle beteiligten Personen transparent sein. Das Ziel der Schulsozialarbeit sind selbstbewusste, kommunikative Kinder, die in der Lage sind, konstruktive Lösungen für ihre Probleme zu finden.

    Kontaktaufnahme erfolgt direkt über die ⇒ Schulsozialarbeit

  • Weitere Hilfen

    Familien in Bad Kreuznach

    Die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke)

    BKE-Elternberatung

    BKE-Onlineberatung für Jugendliche
    BKE-Sorgenchat

    Gewalt

    Soforthilfe sexuelle und andere familiäre Gewalt

    Hilfeportal Sexueller Missbrauch
    Beratungsstellen in Ihrer Nähe bundesweit finden
    Hilfetelefon sexueller Missbrauch für Erwachsene
    0800 22 55 530 (Mo, Mi, Fr 9 - 14 Uhr, Di, Do 15 - 17 Uhr)
    beratung@hilfetelefon-missbrauch.de

    Hilfetelefon sexueller Missbrauch für Kinder
    0800 22 55 530
    Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen
    08000 116 016
    (rund um die Uhr, in 17 Sprachen)

    Hilfetelefon tatgeneigte Personen
    0800 70 222 40
    Informationen rund um das Thema Gewalt und Kinderrechte

    Medien

    SCHAU HIN! Was dein Kind mit Medien macht

    saferinternet.de

    Allgemeine Elterninfo

    Elterntelefon
    0800 111 0550 (Mo-Fr 9 - 17 Uhr, Di und Do 17 - 19 Uhr

    Elternsein Info
    Hilfe und Beratung für Schwangere und Eltern mit Kindern bis 3 Jahre

    Für Kinder und Jugendliche

    Nummer gegen Kummer
    116 111 (Mo - Sa 14 - 20 Uhr, Mo, Mi, Do 10 - 12 Uhr)
    auch per Chat und Mail erreichbar

    Jugendnotmail

    Für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe ist die Plattform "Forum Transfer" online

    https://forum-transfer.de

zurück zur Startseite