Seniorinnen und Senioren

Bad Kreuznach zeichnet sich als lebens- und liebenswerte Stadt aus, auch für die ältere Generation. Die zahlreich vorhandenen Einrichtungen und Dienstleister in den Bereichen Bildung, Freizeit, Gesundheit und Wellness bilden zusammen mit unserer herrlichen Landschaft und Natur eine hervorragende Einheit, um gerade im Alter eine hohe Lebensqualität zu erzielen.

Die Stadt selbst ergänzt dieses Angebot seit Januar 2011 mit dem Haus der SeniorInnen in der Mühlenstraße. Neben der Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen, können Sie hier Sprachen oder den Umgang mit der neuen Technik lernen, die Seniorenbibliothek nutzen und vieles Andere mehr.

Darüber hinaus unterstützt die Stadt das Projekt "Zu Hause im Stadtteil",  das in Trägerschaft der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in zwei Stadtteilen mit erhöhtem Anteil älterer Menschen angeboten wird. Ziel ist, dass ältere Menschen und Menschen mit Unterstützungsbedarf im vertrauten Wohnumfeld bleiben können. Im Südwesten Bad Kreuznachs und im Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg wurde jeweils ein Stadtteilbüro mit einer Stadtteilkoordination eingerichtet, die je nach örtlichem Bedarf und unter Einbeziehung der Bürger Angebote und Beratung bieten. Eine detaillierte Beschreibung findet sich im Internet unter www.zuhause-im-stadtteil.de.

Mit dem von uns herausgegebenen Seniorenwegweiser erhalten Sie viele Informationen über Einrichtungen, Beratungsstellen, soziale Leistungen und vor allem Kontaktadressen. Weitere landkreisweite Informationen hierzu gibt auch der "Wegweiser Soziale Dienste".

Darüber hinaus wurde in Bad Kreuznach schon vor über 20 Jahren ein Seniorenbeirat eingerichtet, durch den die Verantwortlichen der Stadt Bad Kreuznach auf Dauer ein offenes Ohr für die Belange der älteren Generation haben.

Hilfreiche Links

Weitere Informationen

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.