Interkulturelle Woche - Zusammen leben, zusammen wachsen

Programm vom 29.08.2020 bis 09.10.2020

Samstag, 29.08.2020, 13:00 – 16:00 Uhr
Demos, Kundgebungen & Mahnwachen - Was wir für die Orga und vor Ort wissen sollten - kostenfreier Workshop

In Deutschland ist das Demonstrationsrecht ein im Grundgesetz verankertes Grundrecht. Unser Referent Manfred Thesing erklärt die rechtlichen Rahmenbedingungen, die Unterschiede zwischen den Aktionsformen und welche man für was am besten einsetzt. Der Workshop richtet sich an alle, die ihre politischen, ökologischen, sozialen, kulturellen und sonstigen Anliegen auf die Straße bringen möchten.
Formlose Anmeldung bei wir@auslaenderpfarramt.de
Eine flexible An- und Abmeldung ist aufgrund der Corona-Situation problemlos möglich.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Zukunft Retten" statt.
Ort: Je nach Corona-Situation entweder im Quartierszentrum Planiger Straße 4 Bad Kreuznach oder digital via Zoom-Konferenz
Veranstalter: WIR – Flüchtlinge aktiver in der Region Bad Kreuznach, Pfarramt für Ausländerarbeit in Kooperation mit Alternative JugendKultur Bad Kreuznach e.V. (AJK)


Mittwoch, 16.09.2020, 19:00 Uhr
Friedensgebet mit Flüchtlingen

Ort: Pauluskirche, Kurhausstraße 4, Bad Kreuznach
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach


Samstag, 19.09.2020, 11:00 Uhr bis Sonntag, 20.09.2020, 11:00 Uhr (vorbehaltlich der Corona-Situation!)
14. Benefizlauf 24 Stunden „Laufen für Wasser“ in Winterborn

Karibu-Sana – Herzlich Willkommen zum siebten 24- Stundenlauf. Alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die gerne laufen, joggen, walken und damit die Projektarbeit von Vision Tansania e.V. unterstützen möchten, können dies am dritten Wochenende im September durch möglichst viele gelaufene Runden tun. Es kann als Einzelläufer oder in der Staffel zu drei Personen gestartet werden.
Siegerehrung ist am Sonntag, den 20.09.2020, 12:30 Uhr.
Ort: Dr. Heinrich von Brunck Halle, 67822 Winterborn
Veranstalter: Vision Tansania e.V., Tatjana Reis, Tel.: 06362/7289240, www.vision-tansania.de


Samstag, 26.09.2020, 11:00 - 15 Uhr
Kinder- und Familienfest im Mehrgenerationenhaus Bad Kreuznach

Der Caritasverband, sein Mehrgenerationenhaus und zahlreiche Mitstreiter laden ein zu:
•    Dosenwerfen und weiteren Sportangeboten für Jung und Alt
•    einem Mitmachkonzert mit dem Kinderlieder-Macher Alex Schmeisser
•    Mal-Aktionen für Groß und Klein
•    einer Button-Maschine und einem Klebe-Tattoostand
•    einer Luftballonaktion
•    einer neun(!) Meter langen Waffelstraße
•    verschiedenen Würstchen frisch vom Grill
•    und vielem mehr…
Selbstverständlich gelten die aktuellen Abstands-/Hygieneregeln und Vorsichtsmaßnahmen.
Der Eintritt ist frei – Snacks und Getränke ebenfalls!
Ort:  Mehrgenerationenhaus im Zentrum St. Hildegard, Bahnstraße 26, Bad Kreuznach
Veranstalter: Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe e.V., Mehrgenerationenhaus, Tel.0671/838280, www.caritas-rhn.de


Samstag, 26.09.2020, 09:00 – 16:00 Uhr
Meine Kultur, deine Kultur, unsere Kultur - kostenfreie Fortbildung

Was prägt uns? Was ist eigentlich Kultur?  Was passiert, wenn wir auf Menschen treffen, die anders geprägt sind als wir? Welche Rolle spielen „Das Einhalten von Regeln“, „Pünktlichkeit“ etc.? Wie entstehen in eigentlich alltäglichen Situationen Missverständnisse und wie lassen sich diese vermeiden?
Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich tätig sind und Interessierte.
Referentin ist Susan Ghané Basiri, Trainerin im Bereich interkulturelles Training, Beratung und Begleitung. Praxisbeispiele können und sollten mitgebracht werden. Sie werden im Rollenspiel und mit anderen Methoden bearbeitet.
Eine Anmeldung zur kostenfreien Fortbildung ist erforderlich. Anmeldung telefonisch (0671-483 77 99) oder per E-Mail bei Aktiv für Flüchtlinge: ehrenamt@auslaenderpfarramt.de. Anmeldeschluss ist Freitag, der 18.09.2020.
Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Kurhausstraße 6, Bad Kreuznach
Veranstalter: Aktiv für Flüchtlinge, Pfarramt für Ausländerarbeit


Sonntag, 27.09.2020, 11:00 Uhr
Zusammen leben, zusammen wachsen.

Ökumenischer Gottesdienst zur Interkulturellen Woche
Ort: Pauluskirche, Kurhausstraße 4, Bad Kreuznach
Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Bad Kreuznach und Katholische Pfarrei Heilig Kreu
z

Mittwoch, 30.09.2020, 20:00 Uhr
ALLES FLEISCH  -  Theaterstücks der Berliner Compagnie über Klima, Ernährung, Dritte Welt

Es geht um das brandaktuelle Thema Massentierhaltung.
Innerhalb der Familie Schwarte prallen die Widersprüche aufeinander. Da ist zum einen Philipp, der Chef eines Fleischkonzerns, zum anderen sein Bruder, der Amtstierarzt, der zwischen allen Stühlen sitzt. Dessen Frau Marianne engagiert sich im Weltladen für den globalen Süden. Die gemeinsame Tochter Lisa ist eine glühende Tierrechtlerin. Ihre Freundin Hanna, eine Linke, prangert die Arbeitsverhältnisse im Schwarte-Konzern an und versucht, sich als Journalistin in der Lokalzeitung der kleinen Stadt zu behaupten.
Mit Blick auf die Hygieneregeln inszeniert, ist das Stück nicht nur ästhetisch ein spannendes Unterfangen. Es stellt unbequeme Fragen. Wie wirkt sich die Massentierhaltung aus? Auf den globalen Süden, auf unsere Umwelt? Welche Interessen, welche Verstrickung und Vorteilsnahme stehen einer Änderung der Verhältnisse entgegen? Was tun wir den Tieren an und letztlich: Was kommt bei uns auf den Tisch? Im Mikrokosmos einer deutschen Kleinstadt geht das Stück diesen Fragen nach
Eintritt: 12,00 €, ermäßigt 8,00 €
Ort: Die Loge, Kurhausstraße 22-24, Bad Kreuznach
Veranstalter: GuT und Pfarramt für Ausländerarbeit


Freitag, 02.10.2020 (Tag des Flüchtlings), 13:00 – 18:00 Uhr
Amnesty International zum Tag des Flüchtlings

Die Menschenrechtsgruppe Amnesty International bietet am Stand Informationen zu Asyl in Deutschland, Herkunftsländern, Fluchtwegen und Flüchtlingen unter uns.
Ort: Salinenbrunnen Mannheimer Straße/Salinenstraße, Bad Kreuznach
Veranstalter: Amnesty International Bad Kreuznach


Freitag, 09.10.2020, 17:00 - 20:00 Uhr
TauschRausch  - die Kleidertauschparty in der Mühle

In jedem Kleiderschrank schlummern unbeachtet Kleidungsstücke, die bei neuen Besitzern zu neuem Leben erwachen. Eine Kleidertauschparty ist die passende Gelegenheit, um dem Wahn alles wegwerfen zu müssen und immer neu zu kaufen, entgegen zu wirken. Die Kleidertauschparty spricht Menschen jeden Alters und unabhängig vom Geschlecht an. Es ist für alle etwas dabei!
Gäste können maximal 10 ihrer Kleidungsstücke, die ihnen nicht mehr passen oder nicht mehr gefallen, mitbringen und zum Tausch freigeben. Dabei ist darauf zu achten, dass die Kleidung frisch gewaschen und nicht beschädigt ist. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass alle Gäste wiederum Teile finden, die ihnen gefallen und somit ein neues Zuhause finden.
Ort: „Die Mühle“, Mühlenstraße 23, Bad Kreuznach
Veranstalter: Stadtjugendförderung, Jugend- und Kooperationszentrum "Die Mühle", Vanessa Berg (v.berg@die-muehle.net, 0671-9200412)


Integration

Beirat für Migration und Integration

Um die Teilnahme der Einwohnerinnen und Einwohner mit Migrationshintergrund an der Gestaltung der städtischen Integrationspolitik zu fördern und ihre Interessen zu berücksichtigen, hat die Stadt Bad Kreuznach einen Beirat für Migration und Integration eingerichtet.

Aufgabe des Beirats ist die Förderung und Sicherung des friedlichen und gleichberechtigten Zusammenlebens aller in Bad Kreuznach wohnenden Menschen verschiedener Nationalitäten, Kulturen und Religionen sowie die Weiterentwicklung und Intensivierung des innerstädtischen Integrationsprozesses.

Der amtierende Beirat für Migration und Integration wurde am 27.10.2019 gewählt.

⇒ Ergebnis der Beiratswahlen im Jahr 2019