Unser Angebot

Das Wichtigste von  A bis Z

Lernen Sie uns kennen. Wir können vielleicht viel mehr als Sie denken!

Mit zahlreichen Angeboten versuchen wir Ihnen den Aufenthalt bei uns so angenehm und hilfreich wie möglich zu gestalten. Wenn Sie trotzdem etwas vermissen, sprechen Sie uns gerne an.

  • Barrierefrei

    Unsere Bibliothek ist behindertengerecht ausgestattet. Für Rollstuhlfahrer und andere gehbehinderte Personen verfügen wir über einen ebenerdigen Seiteneingang.

    Bitte klingeln Sie zum Einlass rechts vom Nebeneingang an der Klingelsäule. Wir öffnen dann die Automatiktür für Sie.

    Alle Stockwerke sind mit einem Fahrstuhl erreichbar und im Erdgeschoss befindet sich eine Behindertentoilette. Direkt vor der Bibliothek befinden sich drei Behindertenparkplätze.

  • Bücherflohmarkt

    Für Büchersammler, Schnäppchenjäger und Lesefuttersuchende bieten wir etwa einmal im Jahr einen großen Bücherflohmarkt an. Dies ist zumeist im Herbst der Fall.

    • Ausgesonderte oder geschenkte Bücher und Hörbücher werden für 1,00 EUR, Filme für 2,00 EUR pro Exemplar offeriert.  Bei der Abnahme von größeren Mengen darf man auch gerne handeln. Der Erlös wird für die Anschaffung neuer Medien verwendet.
    • Über das ganze Jahr hinweg können Sie zudem im Foyer in unserem "Miniflohmarkt" stöbern und vielleicht manchen Schatz entdecken. Auch hier bieten wir ältere Medien oder Geschenke, die wir selbst nicht verwenden können (z.B. Doppelexemplare) zum Schnäppchenpreis.
  • Download

    siehe unter Download

  • Fernleihe

    Bitte beachten Sie:
    Wegen der aktuellen Lage, kann es zu längeren Lieferzeiten kommen.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nicht vorhandene Bücher oder Aufsätze über den auswärtigen Leihverkehr bei anderen Bibliotheken zu besorgen (Fachbücher, wissenschaftliche Aufsätze, etc.).

    Pro Buch oder Aufsatz ist dafür eine Gebühr von 3,00 EUR zu zahlen.

    So geht es schnell und einfach - Bestellformular über den Link aufsuchen, ausfüllen und absenden.


    Oder geben Sie bei Ihrem nächsten Besuch direkt in der Bibliothek eine Bestellung auf.

    Ausleihbedingungen:

    Üblicherweise können Sie die Medien für vier Wochen entleihen, Verlängerungen sind zumeist möglich.
    Aufsätze erhalten Sie als Kopie und können diese behalten.
    Bisweilen gelten hierbei besondere Bestimmungen der gebenden Bibliotheken (verkürzte Leihfrist, nur Präsenznutzung in der Bibliothek,…), z.B. bei älteren oder seltenen Medien.

    Nicht über den Leihverkehr bestellt werden können:

    • Bücher, die im Buchhandel bis 15,00 EUR zu erwerben sind
    • Unterhaltungsliteratur
    • Loseblattsammlungen
    • Komplette Zeitschriftenjahrgänge
    • Audiovisuelle Medien wie DVDs, Videos, CDs und CD-ROMs
    • Neuerscheinungen

    Die Bestellungen dauern in der Regel ca. zehn Tage.

    Wir informieren Sie per E-Mail oder Brief, sobald das gewünschte Buch / der Aufsatz eingetroffen ist.

    Grundlage der Fernleihe bildet die Leihverkehrsordnung.

    Online-Kataloge zur Recherche

    Korrekte und ausreichende bibliographische Hinweise erleichtern uns die Arbeit. Sie können auch selbst in einschlägigen Online-Katalogen / Datenbanken recherchieren (z.B. Karlsruher Virtueller Katalog, Katalog des HBZ) und uns die Fundstellen zur Bestellung vorlegen.


    Dokumentlieferdienst - Subito

    Muss es einmal ganz schnell gehen, testen Sie den Dokumentlieferdienst "Subito". Hier können Sie selbst online gegen Gebühr Aufsätze und Bücher zur Ausleihe bestellen, die Ihnen persönlich zugeschickt werden.

  • Freegal Music
    Freegal Music - APP
    Homepage von Freegal Music

    Mit dem Musik-Streaming-Portal „Freegal Music“ bietet die Stadtbibliothek Bad Kreuznach ihren BibliothekskundInnen ab sofort einen kostenlosen und werbefreien Zugang zu über 15 Millionen Songs und Musikvideos von mehr als 40.000 Musiklabels weltweit. Die Auswahl reicht von Klassik über Rock, Pop und Jazz bis hin zu Weltmusik und Hörbüchern.


    Pro Tag können drei Stunden Musik gestreamt werden. Darüber hinaus können pro Woche drei Titel heruntergeladen und dauerhaft gespeichert werden.

    Voraussetzung ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis sowie ein Internetanschluss. Bei mobilen Endgeräten empfehlen wir die Freegal Music-App. Die Nutzung ist mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

    Anmeldung:
    Nummer des gültigen Bibliotheksausweises
    Passwort (Geburtsdatum: TTMMJJJJ)

    Neugierig geworden? Hier können Sie den Dienst testen:



    Tiefergehende Erläuterungen:
    Freegal Music (pdf)
    Freegal Music - App (pdf)

  • Führungen

    Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit im Rahmen einer Gruppenführung die Bibliothek näher kennen zu lernen. Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos.

    Ob Kindergarten, Schulklasse, Vereinsmitglieder oder Seniorengruppe: wir stellen Ihnen altersgerecht und auf Wunsch mit bestimmten Schwerpunkten unser Angebot vor. Je nach Bedarf können dies Kurzeinführungen sein oder auch ausführlichere Veranstaltungen bis zu 90 Minuten.

    Um mit uns einen Termin für eine Führung zu vereinbaren, wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:

    Frau Wietheger
     0671 800-241
    katrin.wietheger@bad-kreuznach.de
     Kindergärten und Grundschulklassen
    Frau Viehl

    0671 800-384
    kerstin.viehl@bad-kreuznach.de

     Schulen, 1.-13. Klasse / Berufs- und Fachschulen

    Frau Wendel
    0671 800-386
    gundi.wendel@bad-kreuznach.de
     Erwachsenengruppen
    Herr Meisel
     0671 800-383
    stefan.meisel@bad-kreuznach.de
     Erwachsenengruppen

    Bitte haben Sie Verständnis, dass diese Führungen möglichst außerhalb unserer Öffnungszeiten stattfinden. Im Bedarfsfall finden wir aber sicher auch für Sie einen passenden Termin.

    Ausführliche Informationen zum Thema Führungen für KiTas und Schulen finden Sie im Menüpunkt: Kitas und Schulen.

  • Geschenkgutschein

    Schenken Sie einem lieben Menschen ein ganzes Jahr kostenlosen Lese-, Seh- und Hörgenuss. Wenden Sie sich dafür gerne an unsere Information.

    • Nach Entrichtung der Jahresgebühr für den Geschenkausweis erhalten Sie von uns einen Umschlag mit dem Gutschein, einem Anmeldeformular und einem Bibliotheksausweis, sowie eine kurze Informationen zur Nutzung der Bibliothek.
      Der/Die Beschenkte kann unser Medienangebot mit dem Ausweis nach Angabe der persönlichen Daten ein Jahr lang kostenfrei nutzen. Natürlich kann der Ausweis darüber hinaus gegen Zahlung der Jahresgebühr verlängert und weiter benutzt werden.
    • Möchten Sie einem bereits bei uns angemeldeten Nutzer ein kostenloses Bibliotheksjahr schenken, gilt dessen Ausweis selbstverständlich weiterhin. Sie entrichten die Gebühr bei uns und erhalten den Gutschein, mit dem der/die Beschenkte die Nutzung seines/ihres eigenen Ausweises kostenlos verlängern kann.
    • Momentan beträgt die Jahresgebühr 15,- EUR. Lediglich die Ausleihe von DVDs bleibt kostenpflichtig.
  • Internet und PC

    Öffentliche Internet-PCs

    Wir bieten unseren Besuchern öffentliche Internet-PCs. Hier können Sie im www suchen und surfen sowie mit dem Office-Paket arbeiten.

    Voraussetzung: Mindesalter: 12 Jahre
    Internetnutzung: Kostenlos für Besucher mit gültigem Bibliotheksausweis / Besucher ohne Bibliotheksausweis zahlen pro Stunde  2,00 EUR

    Anwendungen:

    • Office-Paket (Word, Excel, Powerpoint)
    • Internetnutzung
    • Speicherung Ihrer Dokumente auf Ihren eigenen externen USB-Stick
    • Ausdrucke auf unserem Laserdrucker (schwarz-weiß, 0.10 EUR pro DIN A4-Blatt)
    • Nutzungsdauer (ein Ticket erhalten Sie an der Theke) 30 min oder 60 min/Tag. (Die Nutzungsdauer kann entsprechend der Nachfrage begrenzt werden.)

      ACHTUNG: Sobald das Gerät heruntergefahren wird, sind alle zuvor erstellten Dateien unwiderruflich gelöscht!

    Notebooks zur freien Nutzung in unserem Haus

    Sie haben kein eigenes Gerät, möchten aber mobil in unserem Haus mit einem Laptop arbeiten? Gerne können Sie während Ihres Aufenthaltes in der Bibliothek ein Notebook kostenfrei entleihen.

    Voraussetzung: Mindestalter: 16 Jahre / gültiger Bibliotheksausweis / Personalausweis (Geräte an der Theke erhältlich.)

    Anwendungen:

    • Office-Paket (Word, Excel, PowerPoint)
    • Internetnutzung (Browser: Firefox)
    • Speicherung Ihrer Dokumente auf Ihren eigenen externen USB-Stick
    • Ausdrucke (mit USB-Stick) in der Regel über unseren öffentlichen Kopierer möglich

      ACHTUNG: Sobald das Gerät heruntergefahren wird, sind alle zuvor erstellten Dateien unwiderruflich gelöscht!
  • Kaffeeautomat

    Hier brüht ihnen was...

    Zeitung lesen mit einer duftenden Tasse Kaffee – das bieten wir Ihnen in der Stadtbibliothek.

    Darf’s auch ein Cappuccino oder ein Latte Macchiato sein? Aber gerne! Dem Nachwuchs steht vermutlich eher der Sinn nach einer heißen Tasse Schokolade. Auch möglich.

    Im Erdgeschoss direkt neben dem Aufzug finden Sie unseren Kaffeeautomaten.

    Günstige Preise (pro Tasse 0,80 EUR). Frisch gemahlen. Lassen Sie es sich schmecken und genießen Sie den Aufenthalt bei uns mit einer leckeren Tasse Kaffee.

  • Kopierer

    Im Foyer steht für Sie ein Münzkopierer bereit.  Das Gerät bietet vielfältige Funktionen (Farbe, vergrößern, verkleinern, doppelseitig etc.).

    Preise:

    je Kopie
    schwarz/weiß
    farbig
    DIN A4
    0,10 EUR
    0,50 EUR
    DIN A3
    0,20 EUR
    1,00 EUR
  • Lastschriftverfahren

    Sie möchten ohne zeitliche Unterbrechungen das komplette Medien- und Dienstleistungsangebot der Stadtbibliothek Bad Kreuznach nutzen: erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat.

    Die Laufzeit Ihres Bibliotheksausweises beträgt 365 Tage. Ist diese Frist abgelaufen, stehen Sie eventuell vor folgendem Problem:

    • Sie möchten in der Bibliothek den Ausweis wieder aktivieren, haben aber kein Bargeld dabei.
    • Sie wollen online die Leihfristen verlängern. Ihr Kontozugang ist jedoch blockiert.
    • Sie nutzen besonders das Onleihe-Angebot und kommen selten in die Bibliothek. Ihr Ausweis ist jedoch gesperrt.

    Die einfache Lösung: Erteilen Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat (früher: Einzugsermächtigung).

    Vorteile:

    • Automatische Verlängerung Ihres Bibliotheksausweises
    • Automatischer Einzug der Entgelte nach Vorankündigung

    Was tun:

    • Teilen Sie uns Ihre Bankverbindung mit.
    • Unterschreiben Sie das SEPA-Lastschriftmandat (was Sie jederzeit widerrufen können).
    • Fertig!
    • Alternativ können Sie hier das SEPA-Formular öffnen, ausdrucken und uns ausgefüllt bei Ihrem nächsten Besuch mitbringen oder per E-Mail an die Stadtbibliothek senden.
  • Medienkisten/- boxen  zu ausgewählten Themen

    Für Kindergärten und Schulen stellen wir kostenlos themenspezifische Medienkisten nach Ihren Wünschen zusammen. Sie können auch aus vorgegebenen Themen bereits fertig gepackte Medienboxen auswählen.

    Ausführliche Informationen zum Thema Medienkisten/-boxen für KiTas und Schulen finden Sie im Menüpunkt: Kitas & Schulen.

  • Mediennachweis, Medienkatalog

    Bequem von zu Hause aus nutzen: Unser Medienkatalog.

    Unser gesamter Medienbestand kann von Ihnen in der Bibliothek an sechs Besucherbildschirmen (EDV-Katalog) nach Autor, Titel, Schlagwort und anderen Kriterien abgefragt werden. Natürlich können Sie auch Online von jedem Rechner mit Internetzugang recherchieren.

    Gerne können Sie auch unsere Beratung in Anspruch nehmen. Wenn Sie also Fragen haben, wenden Sie sich an unser Bibliotheksteam.

    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

  • Medienrückgabe außerhalb der Öffnungszeiten

    Sie stehen vor der verschlossenen Türe der Bibliothek und müssten dringend Ihre Medien abgeben? Ab sofort ist das kein Problem mehr.

    Außerhalb der Öffnungszeiten haben Sie die Möglichkeit, Ihre Medien in eine Rückgabebox am Seiteneingang der Bibliothek einzuwerfen.

    Die Rückbuchung der Medien erfolgt dann zum nächsten Öffnungstermin.


    Aber:
    Während der Öffnungszeiten ist der Medienrückgabekasten geschlossen. Wir sind dann selbstverständlich persönlich für Sie da.

  • Migranten, Flüchtlinge - unser Angebot
    • Medien zum Deutschlernen
      • Bildwörterbücher, Sprachkurse, Wortschatztraining, Grammatikeinführungen
      • Leichtlesebücher, Zeitschrift „Deutsch Perfekt“
      • Kinderbücher zum spielerischen Umgang mit der deutschen Sprache
      • Alle diese Medien stehen auf einem separaten Regal in der  Sachbuchabteilung.

    • Zugang zu Online-Deutsch-Lernkursen
      • Kostenlos nutzbar über bibliothekseigene Notebooks in der Bibliothek
      • oder über unsere fest installierten Internetplätze

    • Arbeitsplätze
      • für Individual-Lernende
      • für Lernpaare (z.B. Ehrenamtliche und Flüchtling)
      • für kleine Lerngruppen
    • Treffpunkt und Aufenthaltsort für Kinder und Erwachsene
    • Internetplätze zur kostenlosen Nutzung
    • WLAN in der Bibliothek

    Liste mit Webseiten und Apps für Flüchtlinge und Deutschlehrer*innen

    • Führungen für Deutschlernkurse
    • Führungen für Ehrenamtliche


      Voraussetzungen:
      • Vor Ort: kostenlos auch ohne Bibliotheksausweis möglich

      • Ausleihe mit Bibliotheksausweis
        • Mit Identitätsnachweis und eindeutiger Adresse
        • Kostenlos bis zum einschließlich 17. Lebensjahr
        • Ab 18 Jahren: Ermäßigte Jahreskarte zu 7.50 €, Monatskarte zu 3.00 €
        • Alternativ: eine betreuende oder zuständige Person steht als  Ansprechpartner mit eigenem Ausweis zur Verfügung
        • Alternativ: Ausstellung einer kostenlosen Institutionen-Karte durch einen Mitarbeiter dieser Institution

          Grundsätzliches
        • Die Stadtbibliothek unterstützt alle Flüchtlinge in Ihrem Bemühen, in unserem Land möglichst erfolgreich ein neues Leben aufbauen zu können, unabhängig davon, ob es sich um einen dauerhaften oder befristeten Aufenthalt handelt.
        • Hierzu gehört eine freundliche und einladende Kommunikation.
        • Wir demonstrieren und praktizieren Hilfsbereitschaft bei allen bibliotheksbezogenen Fragen und Wünschen, aber gerne auch darüber hinaus.
        • Die Bibliothek wird auch in Zukunft Medien anschaffen und zur Verfügung stellen, die auf die Bedürfnisse dieser Zielgruppen ausgerichtet sind.
        • Das Erlernen der deutschen Sprache steht hierbei besonders im Fokus.
  • Mobiler Medienkatalog (APP)

    Für Smartphones und Tablets mit dem Betriebssystem Android gibt es eine kostenlose App. Damit können Sie von unterwegs nach Medien recherchieren, Ihr Bibliothekskonto abrufen und ausgeliehene Medien verlängern.

    Die App kann aber noch einiges mehr, z.B. an das Abgabedatum erinnern.

    Die Funktionen der App im Überblick:

    • Recherche im Online-Katalog (auch nach ISBN mit Barcode-Scanner)
    • Kontoanzeige (mehrere Konten möglich)
    • Verlängerung von entliehenen Medien
    • Vorbestellen von Medien (1,00 EUR pro Vorbestellung)
    • Darstellung speziell auf Smartphones und Tablets ausgelegt
    • persönliche Merkliste für Medien erstellen
    • Erinnerungsfunktion vor Ablauf der Leihfrist

    Nach dem Download und der Installation der App müssen Sie über die Liste der Bibliotheken die Stadtbibliothek Bad Kreuznach heraussuchen und sich mit Ihrer Bibliotheksausweisnummer und Ihrem Passwort anmelden. Jetzt können Sie die App ausprobieren und nutzen.

    Wie bekomme ich die App?

    Am besten direkt über den „Google Play Store“, dort nach "WebOPAC" 

    suchen und dann herunterladen. Für den direkten Link klicken Sie einfach rechts auf den "Google Play Store"-Button.

    Hinweis: Die App wurde nicht vom Hersteller unserer Bibliothekssoftware entwickelt. Auf das fehlerfreie Arbeiten der Funktionen hat die Stadtbibliothek Bad Kreuznach keinen Einfluss. Nach unserer bisherigen Erfahrung arbeitet die App aber stabil und zuverlässig.

  • Onleihe Rheinland-Pfalz
    Homepage der Onleihe RLP
    Onleihe - APP

    Über die Onleihe Rheinland-Pfalz bietet die Stadtbibliothek Bad Kreuznach Ihren Bibliothekskunden die Möglichkeit über das Internet elektronische Medien per Download oder per Streaming auf verschiedenen Endgeräten zu nutzen. Zur Verfügung stehen eBooks, eMagazine, ePapers, eAudios, eVideos und eLearning-Kurse. Dieses digitale Angebot ist wie eine virtuelle Zweigstelle, die 24 Stunden am Tag geöffnet ist.

    Voraussetzung ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis sowie ein Internetanschluss. Bei mobilen Endgeräten empfehlen wir die Onleihe-App. Die Nutzung ist mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.

    Der Onleihe Rheinland-Pfalz Werbeclip auf YouTube. 

    Testen Sie diesen Service unter www.onleihe-rlp.de

    Dort finden Sie bereits viele Hinweise über die Funktion dieses Angebotes, welche normalerweise ausreichend sind. Wenn Sie sich vorab tiefergehender darüber informieren möchten, können Sie sich hier eine Broschüre herunterladen.


  • Selbstverbuchung

    Die Technik hinter der Selbstverbuchung heißt RFID (Radio Frequency Identification). Im Prinzip handelt es sich dabei um Funkchips, die in unsere Medien eingeklebt worden sind. Diese Funkchips senden während des Ausleihvorgangs Identifikationsnummern an das Selbstverbuchungsgerät und ermöglichen so, dass die Titel, die Sie entleihen möchten, auf Ihrem Konto verbucht werden. Die Funkchips dienen darüber hinaus der Mediensicherung.
    In unserer Bibliothek stehen Ihnen zwei Selbstverbuchungsgeräte zur Verfügung. Damit können Sie Ihre gewünschten Medien bequem und schnell selbst entleihen. Das Entleihen von Medien an unserem Selbstverbuchungsgerät ist einfach:

    • Bitte legen Sie Ihren Leseausweis unter die rote Lichtschranke und zwar so, dass sich der rote Lichtstrahl direkt auf dem Barcode Ihres Leseausweises befindet und der Code eingelesen werden kann.
    • Zum Entleihen legen Sie bitte die Medien auf die grün beleuchtete Fläche des Selbstverbuchungsgeräts und warten Sie, bis das System alle Medien verbucht hat. Bis zu 5 Bücher können gleichzeitig im Stapel verbucht werden. Bei CDs, DVDs und Medienpaketen empfehlen wir eine Einzelverbuchung.
    • Danach haben Sie die Möglichkeit, sich einen Fristzettel ausdrucken zu lassen.
    • Die Rückgabe Ihrer entliehenen Medien erfolgt weiterhin bei uns an der Theke.
    • Dort erfolgt auch die Abholung von Vormerkungen und Fernleihen sowie den Tonies. Auch für Neuanmeldungen, Informationen oder die Bezahlung der Jahresgebühr kommen Sie weiterhin gerne zu uns an die Theke.
  • Veranstaltungen

    Durch ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm bereichert die Stadtbibliothek das Kulturangebot von Bad Kreuznach und unterstreicht damit ihre Rolle als Kommunikationsort.

    Ausführliche Informationen finden Sie im Menü unter Veranstaltungen & Newsletter.

  • Wickeltisch

    Junge Erdenbürger brauchen eine gewisse Zeit, bis sie richtig "stubenrein" sind.

    Nutzen Sie im Bedarfsfall unseren Wickeltisch im Erdgeschoss in der Kinderabteilung.

  • WLAN

    Kostenloses WLAN in der Bibliothek


    Sie können mit Ihren eigenen Geräten (Laptop, Tablet, Smartphone,…) in der Bibliothek kostenfrei online gehen.


    Suchen Sie auf Ihrem Gerät das WLAN-Netz „NaheNET“.

    • Öffnen Sie Ihren Internet-Browser.
    • 30 min. reichen? Dann auf der Anmeldemaske den Button „kostenlos einloggen“ drücken.
    • Registrierung mit den erhaltenen Zugangsdaten.
    • Sie brauchen mehr Zeit? An der Theke erhalten Sie als Mitglied der Bibliothek ein Tages-Ticket mit Zugangsdaten.
    • Fertig. Jetzt können Sie in der Bibliothek das Internet nutzen.