Broschüre „Kreuznach macht gesund!“ vorgestellt


Die Broschüre gibt Interessierten die Adressen wichtiger Spezialisten, Kliniken und anderer Gesundheitseinrichtungen an die Hand.

Bad Kreuznach hat, nicht nur in der Region sondern auch darüber hinaus, einen hervorragenden Ruf als Gesundheitsstandort. Dieses Renommee durch eine Förderung der Gesundheitswirtschaft und damit durch eine Verbesserung der Versorgung weiter zu stärken, ist ein Ziel der Stadt Bad Kreuznach.

Durch die Broschüre „Kreuznach macht gesund!“ ist es gelungen die Kompetenzen von Anbietern und Akteuren die am Produkt Gesundheit beteiligt sind, zu vernetzen und deren Angebote hervorzuheben.

Bad Kreuznach und die Region bieten ein breites und schnell erreichbares Angebot an Krankenhäusern, Arztpraxen und Wellness-Anbietern.

Die Gesundheitswirtschaft ist in den letzten Jahren als ein regional bedeutender Beschäftigungsträger erkannt worden. Sie zeichnet sich durch anhaltendes Wachstum aus. In Bad Kreuznach gehören die beiden Kliniken zu den größten Arbeitgebern vor Ort. Damit nimmt die Gesundheitswirtschaft auch eine wichtige beschäftigungsrelevante Position ein. Die Gesundheitsbranche in unserer Region ermöglicht zudem durch wissenschaftliche Forschung und modernste medizinische Anwendung optimale Versorgungsvoraussetzungen.

Zahlreich sind auch die Möglichkeiten, um sich fit zu halten und zu entspannen. Die Broschüre zeigt zahlreiche Anbieter und hilft dem Kunden bei der Orientierung.

Die Oberbürgermeisterin und der Wirtschaftsdezernent bedanken sich bei allen, die sich tatkräftig für diese Broschüre engagiert haben und wünschen allen Interessierten viel Freude bei der Auswahl der Angebote.

„Gute Gesundheit!“

Broschüre „Kreuznach macht gesund!“ (PDF)

Ergänzende Informationen:
Entwicklungsstudie für den Wirtschaftsstandort Rhein-Nahe-Hunsrück (PDF)