Besuch aus der Partnerstadt

OB Kaster-Meurer begrüßt Neuruppiner Köche auf dem Nikolausmarkt


„Ich freue mich sehr, dass Sie den weiten Weg auf sich genommen haben, um unseren Nikolausmarkt mit Leckereien aus Brandenburg zu bereichern“, sagt die Oberbürgermeisterin. Die Wiedersehensfreude war umso größer, da der Nikolausmarkt und damit auch der Besuch der Neuruppiner Köche im vergangenen Jahr Pandemie bedingt ausfallen musste.

An dem Stand von Küchenmeisterin Erika Franke und ihrem Team können sich die hungrigen Gäste auf folgende Speisen freuen: Knacker mit Kartoffelbrei und Grünkohl, Knacker mit Baguette, Wildgulasch mit Kartoffelbrei und Rotkohl sowie eine Gemüse-Nudelpfanne mit Kirschtomaten und Parmesan. Die Neuruppiner Köche sind noch heute und morgen auf dem Nikolausmarkt aktiv und reisen am Sonntag ab.


Foto: Küchenmeisterin Erika Franke (Mitte Treppe) und ihr Team wurden von OB Dr. Heike Kaster-Meurer, Christine Simmich (Beauftragte für Städtepartnerschaften und Internationale Beziehungen, untere Reihe dritte von links) sowie Mitgliedern des Fördervereins auf dem Nikolausmarkt begrüßt.