Kunstraum Install

Jahresprogramm 2019
Kunstraum Install

Der Kunstraum Install (155 m²) ist die städtische Galerie für Bildende Kunst. Inhaltlich eigenverantwortlich bieten hier u. a. die Künstlergruppe Nahe e. V. und der Kunstverein regelmäßig Ausstellungen an. Organisatorisch wird der Install durch das Museum für PuppentheaterKultur betreut.

Noch mehr Kunst gibt es übrigens gleich nebenan, wo die Kreuznacher Künstler Frank Leske (Bildhauerei, Kunst am Bau) und Michael Winter (Mosaikwerkstatt) ihre Ateliers haben.

Sportlich in und um Bad Kreuznach

Die Welt des Sports fotografiert von Klaus Castor

01. Dezember 2019 bis 31.Januar 2020

Vernissage : 01. Dezember 2019, 11.30 Uhr

Klaus Castor hält seit fast 25 Jahren sportliche Höhepunkte in und um Bad Kreuznach im Bild fest.

Über seine Person und seine Arbeit sagt Klaus Castor:

„Zu meiner Person ist zu sagen, dass ich (Jahrgang 1957 und von Haus aus seit mehr als 40 Jahren Verwaltungsbeamter) nun vor fast 25 Jahren eigentlich mehr oder weniger durch Zufall zur Sportfotografie beim Oeffentlichen Anzeiger kam, als der damalige Sportfotograf sich beruflich verändert hatte.

Seitdem bin ich auf Sportplätzen und in Sporthallen in der Region unterwegs.

In dieser Zeit hat sich die Fotografie grundlegend verändert.

Standen wir zu Beginn noch sonntags nachmittags im Fotolabor und entwickelten Kleinbildfilme und erstellten Bildabzüge die dann von den Redakteuren auf die Sportseiten montiert wurden, hielt doch sehr schnell die Digitalisierung Einzug und revolutionierte den gesamten workflow.

Heute werden Bilder digital erstellt und können praktisch direkt vom Ort des Geschehens in die Redaktion zur Weiterbearbeitung gesendet werden.

Der sportliche Gedanke, im fairen Wettstreit um Punkte und Siege zu kämpfen, ist in dieser Zeit zum Glück gleichgeblieben, wenn gleich auch die sportliche Welt einem ständigen Wandel unterworfen ist.

Neben der Freude über Siege und Medaillen bei großen sportlichen Ereignissen sind es aber vor allem auch die vielen, auf den ersten Blick scheinbar wenig spektakulären Augenblicke, denen man manchmal ganz zufällig im sportlichen Alltag begegnet.

Auch diese speziellen Momente möchte ich in meiner Ausstellung zeigen, die auf mehr als zwanzig großformatigen Drucken (100 x 150 cm) versucht, ein möglichst umfassendes Gesamtbild von der sportlichen Bühne in und um die Sportstadt Bad Kreuznach zu präsentieren.“

 






 




 


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.