Sonntag, 27.Oktober

Herbstmarkt mit Mantelsonntag genehmigt


Beigeordneter Schlosser in seiner Stellungnahme weiter: Anlassveranstaltung ist der Herbstmarkt, der am Sonntag, 27. Oktober, von 11 bis 18 Uhr stattfindet. Neben dem Stoffmarkt, der als Hauptattraktion auf unserem neu gestalteten „Kornmarkt“ die Besucherströme anziehen wird, bietet die Veranstaltung eine Vielzahl von Aktions- und Musikdarbietungen, Verpflegungs- und Verweilmöglichkeiten, Kommunikationsflächen sowie Informations- und Einkaufsgelegenheiten auf thematisch strukturierten Plätzen an verschiedenen Stellen der Innenstadt. Der Herbstmarkt bietet den Besuchern vielfältige Aufenthalts- und Erholungsgelegenheiten in herbstlicher Atmosphäre, bei der die Präsentation regionaler und saisonaler Produkte im Vordergrund steht."

Zielgruppe der Anbieter sind insbesondere Familien, denen an diesem Tag eine attraktive Möglichkeit der Freizeitgestaltung mit kulturellem Hintergrund und regionalem Bezug angeboten wird. Im Rahmen des Herbstmarktes soll auch eine Sonntagsöffnung der Ladengeschäfte von 13 Uhr bis 18 Uhr stattfinden (Archivfoto).

Das Veranstaltungsgebiet wurde auf den Bereich der Innenstadt beschränkt und steht damit in engem räumlichem Zusammenhang mit der Anlassveranstaltung, dem Herbstmarkt.

Bereits im letzten Jahr mussten aufgrund dieses Kriteriums Einzelhandelsgeschäfte außerhalb des Innenstadtgebietes ausgeschlossen werden. Auch in diesem Jahr wurde der Bereich der Verkaufsöffnung nochmals eingeschränkt, um die um die rechtlichen Vorgaben zu erfüllen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.