Weiterer Erfolg für SPortstadt

Gelungener Olympiatest: OB Kaster-Meurer gratuliert Ricarda Funk für Sieg in Tokio


„Ich gratuliere zu dieser großartigen Leistung und wünsche auch für zukünftige Wettkämpfe viel Erfolg“, richtet Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer ihre Glückwünsche aus. Diese gelten auch den Verantwortlichen des KSV und des Kanu-Bundesstützpunkts am Salinenwehr, das sich seit vielen Jahren als große Talentschmiede erweist. Ricarda Funk meisterte die Strecke in 103,28 Sekunden, gefolgt von der Tschechin Amálie Hilgertová (104,35 Sekunden) und Luuka Jones (104,84 Sekunden) aus Neuseeland.

Zu den größten sportlichen Erfolgen der 27-Jährigen zählen bisher der Gewinn der Europameisterschaft 2014 und 2018 sowie der Gewinn der Vize-Europameisterschaft 2015 und der Vize-Weltmeisterschaft 2015. Im September sicherte sich die Sportlerin mit ihrem überragenden Weltcupsieg die nationale Olympiaqualifikation.

Mehr Informationen unter: http://ricardafunk.de/


Foto: Ricarda Funk beim vorolympischen Testlauf in Tokio.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.