Sonderausstellung "Grüffelo und Co." im PuK


Einfach knuddelig! Die beliebtesten Figuren aus der Bilderbuchwelt des britischen Erfolgsduos Julia Donaldson und Axel Scheffler versammeln sich zur Freude ihrer jungen Fans als Marionetten, Stabfiguren, Flachfiguren und Handpuppen erneut in der Ausstellung. Wow! Alle sind dabei: das zottelige Grüffelo, der schicke Riese Rick, der abenteuerlustige Stockmann und Freund Superwurm. Ein dutzend knuffige Eichhörnchenfiguren (heimliches Markenzeichen aller Bilderbücher aus Schefflers Atelier) begrüßen die Besucher dieser Hinschau- und Mitmachausstellung. Weitere Entdeckungen bietet die Ausstellungshalle mit Schefflers schönen Originalzeichnungen, garantiertem Grüffelo-Theaterspaß zum Selberspielen und last but not least Donaldsons drolligen Wortschöpfungen.


Bilderbuchgeschichten aus der Hand von J. Donaldson und A. Scheffler bieten
„Die hohe Kunst der Drolligkeit“ (Benedikt Erenz, Die Zeit, 2008) und „gehören zum Besten, was man Kindern schenken kann“ (Zeitschrift Brigitte, 2009).

Museumsleiter Markus Dorner: „Mit dem Team des Museums werden wir den Ausstellungsraum wieder in eine große begehbare Bilderbuchwiese verwandeln, wo einem auf Schritt und Tritt liebenswerte Theaterfiguren begegnen.“