Auf den Spuren Fontanes - Bürgerfahrt nach Neuruppin


Neuruppin, seit 1990 Partnerstadt von Bad Kreuznach, führt seit 01. Mai 1998 offiziell den Beinamen Fontanestadt in Erinnerung an den in der Stadt geborenen Dichter Theodor Fontane (1819 - 1898). In 2-jährigen Abständen werden Bürgerfahrten durchgeführt, die Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit geben, die Partnerstädte kennen zu lernen. Die diesjährige Fahrt nimmt die Fontanefestspiele zum Anlass schon im Juni die Partnerstadt zu besuchen. In das Programm sind Veranstaltungen der Fontanefestspiele eingebunden.
Weitere Höhepunkte der Bürgerfahrt sind außerdem Stadtführung mit anschließender Rundfahrt auf dem Ruppinersee, Besuch und Führung auf Schloss Rheinsberg, Besuch und Führung auf Gut Hesterberg.

Die Reiseleitung und Betreuung der Gruppe übernimmt Christine Simmich, Koordinatorin für Städtepartnerschaften, bei der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH.

Abfahrt: Donnerstag, 05. Juni 2014, 7:00 Uhr am Bahnhof vor dem Pavillon; Rückkehr: Montag, 09. Juni 2014, gegen 19:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Reisepreis: 539,00 € pro Person bei der Unterbringung im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag 70,00 €.
Im Reisepreis enthalten sind Buskosten, Übernachtung im Doppel- bzw. Einzelzimmer mit Frühstück, 4 x Abendessen, 3 x Mittagessen, Veranstaltungskarten, Eintritte, Führungen und Reiseleitung.

Buchung bei der VHS Bad Kreuznach, 0671/ 800-723, vhs-bad-kreuznach.de.