Tanze Tango mit dem Leben! Das argentinische Tanztheater gastiert in Bad Kreuznach


Ihr neues Programm „Vida“ ist mehr denn je eine Hommage an die Kultur ihres Heimatlandes Argentinien. „Vida“ zeigt den Tango mit all seiner Melancholie, seiner Eleganz und Erotik, entführt die Zuschauer aber auch ins ländliche Argentinien. Dorthin wo die Vidala, die Zamba und die Chacarera getanzt werden, wo die Gauchos sich beim Steppen messen und die Boleadoras kreisen lassen. Ein Feuerwerk an tänzerischer Virtuosität und mitreißender Live-Musik, ein Fest für die Sinne. 100.000 begeisterte Besucher zählten die Aufführungen der Europatournee alleine im vergangenen Jahr.

Mit ihrem Tanztheater bringen Nau und Pereyra die Vitalität, die Sinnenfreude der argentinischen Kultur auf die Bühne bringen.

Nicole Nau & Luis Pereyra: Engel Live (Foto: Costa Belibasakis)

Ungewöhnlich ist der Weg, den Nicole Nau ging: Nach ersten Berufsjahren in Deutschland ging sie nach Argentinien – der Liebe und des Tango wegen. In nur zehn Jahren wurde sie zum gefeierten Star, dessen Porträt mittlerweile zwei Briefmarken ziert, die vom Staatspräsidenten zur besten Tangotänzerin geehrte wurde und die ihre ungewöhnlichen Lebenserfahrungen in dem Buch „Tanze Tango mit dem Leben“ (2013) erzählt hat.

Ihr Mann Luis Pereyra lebt für den Tango seit seiner Kindheit: Luis Pereyra wurde 1965 in Santiago del Estero geboren. Bereits im Alter von fünf Jahren tanzte er in Folklore-Gruppen, mit elf Jahren wurde er Mitglied des Ballett Argentino. Nach einem Studium der Choreographie und umfassender Tanzausbildung in Buenos Aires wirkte er in allen großen, weltweit erfolgreichen Tango-Produktionen als Tänzer und Choreograph mit.

„The Great Dance of Argentina“ gastiert auf Einladung der Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH im Kursaal.

Karten gibt es bei der Touristen-Information im Haus des Gastes, 0671/ 8360050, Musikhaus Engelmayer, 0671 32268 sowie bei ticket-regional.de ab 30,-- € (ermäßigt 25,--€) im Vorverkauf und für 40,-- € an der Abendkasse.

(Quelle: Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH)