Haus & Grund spendet 3000 Euro für Kurparkpflege


Dr. Frank kündigte an, dass Haus & Grund sich an der Neugestaltung des Kornmarktes mit einem „namhaften Betrag für schöne Bäume“ beteiligen will.  Der Verein als Repräsentant der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer will dazu beitragen, dass die Qualität des Wohnstandortes Bad Kreuznach weiter entwickelt wird und dazu gehören gepflegte Parks- und Grünanlagen. Allein in den Kurpark investiert die Stadt pro Jahr rund 90.000 Euro. Im Rahmen der Haushaltskonsolidierung stehen ab 2013 für alle Grünflächen rund 730.000 Euro zur Verfügung, 100.000 Euro weniger als in den Vorjahren.   

  

Foto: Michael Frank (li.) und Dietmar Traut (2.v.li. Schatzmeister Haus & Grund) mit Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Hans Sifft (Grünflächenpflege) an dem  Beet im Kurpark, an dem das Spendenschild aufgestellt wird.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.