Udo Bausch lobt Jahrmarkts-Schausteller


"Ob Tropenhitze oder früher Morgen, den Besuchern wurde auf der Pfingstwiese wieder außergewöhnliches geboten. Ich persönlich freue mich schon heute auf den Jahrmarkt 2013", so Bausch. Auf dem Platz gab es nach dem Feuerwerk viel Beifall und Lob. Schließlich wurde da ja auch Spitzenqualität eingekauft. Feuerwerker Helmut Reuter aus Möllenbach/Eifel  ist mehrfacher Feuerwerksweltmeister!

Auch für den Vorsitzenden  des Bad Kreuznacher Schaustellerverbandes, Ralf Leonhard, war es  ein "Fest der Superlative", allerdings mit der Einschränkung, dass sich die große Hitze in  den Kassen einiger Schausteller bemerkbar machte, wie er im Gespräch mit der Allgemeinen Zeitung erklärte. Denn bei Temperaturen von teilweise knapp unter 40 Grad tagsüber füllte  sich das Festgelände auf der Pfingstwiese erst in den Abendstunden. Die große Hitze sorgte dafür, dass die Einsatzkräfte des DRK mehr zu tun hatten als in den Vorjahren. Über 400 Menschen wurden behandelt und versorgt. Die Einsätze der Polizei bewegten sich in dem für solch großen Volksfeste üblichen Rahmen. 

 

Foto: Der Bad Kreuznacher Schaustellerverband hatte die jungen Gewinner des Luftballonwettbewerbs am Dienstagnachmittag zu einem Rundang mit Karusselfahrten eingeladen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.