Haus der Stadtgeschichte

Neues

Interessenten können sich noch melden

Corona-Gespräche – Premiere mit Heldentenor Stefan Vinke online abrufbar


Über seine Situation, seine Sorgen und Erfahrungen im Corona-Alltag erzählt er ausführlich in einem Interview, das Yuliyan Ilev und Marc Bremmer vom Freien Internetradio Gässjer FM führten. Das Interview kann als Hör-Beitrag in der neuen, von den beiden realisierten Mediathek des „Hauses der Stadtgeschichte“ unter stadtgeschichte.online sowie als Podcast auf Spotify, Apple Podcasts und per Feedabo in diversen Podcast-Apps abgerufen werden. Es stellt den Auftakt zu den Corona-Gesprächen dar. Ein Projekt im Haus der Stadtgeschichte, das möglichst viele und ganz unterschiedliche Stimmen aus der Bevölkerung zur Corona-Krise sammeln will.

Zu weiteren Gesprächen haben sich bislang u.a. ein Arzt, eine Krankenschwester, eine Altenpflegerin und ein Feuerwehrmann bereit erklärt. Schön wären weitere Interviewpartner aus der Gastronomie, dem Einzelhandel, Soloselbstständigen, der Wirtschaft, dem Handwerk (…).

 

Interessierte können sich unter corona@gaessjer.live melden oder das Kontaktformular auf https://stadtgeschichte.online/coronainterview/ nutzen.