Mauser, Moses
Nachname:

Mauser



Vorname:

Moses


genannt:

Religion:

jüd.


geboren:

Kreuznach 20.2.1852


gestorben:

Frankfurt 11.1.1913


Vater:

Mauser Mayer *Kreuznach 27.2.1817, †Kreuznach 8.10.1866; (Schuhmacher, Trödler)


Mutter:

Margaretha Karoline Schatz *Estenfeld 10.9.1807, †Kreuznach 8.4.1890


curriculum vitae:

Tapezierer; selbstständiger Schuh- und Kleiderhändler; Reisender in Emaillewaren.


Heirat:

Mendel Eva *Wittlich 28.12.1847 verh. Wittlich 14.6.1875


Kinder:

Maximilian (Marx) *Kreuznach 6.3.1879, Bertha *Kreuznach 14.9.1880, Wilhelm (Willy) *Kreuznach 11.4.1882, Sigismund *Kreuznach 14.3.1884, Moritz *Kreuznach 5.2.1887, Salome *Kreuznach 14.2.1889


Parteimitgliedschaften/ Vereinsmitgliedschaften:

Präsident des Carnevalisten-Clubs


Auszeichnungen/ Orden:

Veröffentlichungen der Person:

Werbegedichte (Geschäftsanzeigen) zu Themen der „großen Politik“ und Kreuznacher Lokalereignissen der Jahre 1884-1896


Veröffentlichungen zur Person/ Werkverzeichnis:

Martin Senner, Kleiderhändler, Karnevalist, Kreuznacher Original: Moses Mauser 1852 – 1913 (Aus Museen und Archiv, Bd. 2.). Bad Kreuznach 2001.


Abbildungen:

Zusammenfassende Würdigung:

Dr. Martin Senner


zurück
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.