Kita Rudolf-Diesel-Straße




Betreuungsform
Alter
Gruppenstärke
Zeitrahmen
Krippengruppe
2 Monate bis 3 Jahre
1 Gruppe
á 10 Kinder
ausschließlich
Ganztag
Altersgemischte
Kindergartengruppe/
Nestgruppe
1 bis ca. 3 Jahre
2 Gruppen
á 15 Kinder
Flex,
Ganztag
Geöffnete
Kindergartengruppe
2 Jahre bis Schuleintritt
1 Gruppe
á 22 Kinder
Flex,
Ganztag
Regelgruppe
3 Jahre bis Schuleintritt
1 Gruppe
á 22 Kinder
Flex,
Ganztag


Zur pädagogischen Konzeption

Wir orientieren uns an der Reggio Pädagogik mit deren Bild vom Kind als Forscher und Entdecker sowie Konstrukteur seiner eigenen Weltanschauung. Kinder sind wie eine Flamme, die entzündet werden muss. Daher verstehen wir unsere Rolle als Kooperationspartner der Kinder mit deren Bedürfnissen, Interessen und Fragen. Wir pädagogischen Fachkräfte sind Beobachter, Begleiter, Gedächtnis, Impulsgeber und ein sicherer Hafen für sie. Der Raum als 3. Erzieher ist offen, ästhetisch und strukturiert gestaltet, er „spricht“ mit den Kindern. Die Einbindung in die Umwelt haben wir bereits durch unsere besondere Raumnamensgebung nach Örtlichkeiten der Stadt Bad Kreuznach verfolgt. Durch Kooperationen mit Gewerbe und Institutionen streben wir eine weitere Einbindung in das Gemeinwesen an. So planen wir verschiedene Produkte auch aus Gewerbebetrieben anzubieten, mit denen unsere Kinder kreativ gestalten und konstruieren können. Das „Haus der kleinen Forscher“ für die frühe Bildung der MINT-Kompetenzen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) unterstützt durch seine altersgemäßen Versuche unsere pädagogische Arbeit. Durch unsere teiloffene Arbeit können sich die Kinder außerhalb ihrer Stammgruppen soziale Kontakte und unterschiedliche Erfahrungsräume erschließen.

Bild: Raumansicht Kita Rudolf-Diesel-Straße
Bild: Außengelände Kita Rudolf-Diesel-Straße

Unsere Räumlichkeiten und das Außengelände

Im U3- und Kindergartenbereich ist den überwiegenden Gruppenräumen ein Nebenraum angeschlossen, der multifunktional genutzt wird. Die pädagogische Ausgestaltung der Funktionsräume orientiert sich an den altersgemäßen Bedürfnissen der Kinder. Dazu gehören ein Atelier, ein Konstruktions-, ein Rollenspiel-, ein Forscher- und ein Medienraum sowie eine Mehrzweckhalle.
Alle Räumlichkeiten inklusive der großen Küche werden vom U3- und Kindergartenbereich mitgenutzt. Das weitläufige Außengelände ist in verschiedene Spielbereiche gegliedert, wie z. B. Sandspiel- und gepflasterte Bereiche, Rutschbahnen, Klettergerüste, Spielhäuser, Schaukelbereiche und Rasenflächen. Dem U3-Bereich steht ein altersgemäßer Spiel- und Außenbereich zur Verfügung, wobei das Außengelände von allen Kindern bespielt werden kann.

Verpflegung

Wir bieten den Kindern ein gesundes und vielfältiges Frühstücksbuffet an. Zwischen 8:00 und 10:00 Uhr können sie sich nach ihren Bedürfnissen dort bedienen. Getränke, wie z. B. verschiedene Teesorten und Wasser, werden von der Kindertagesstätte gestellt. Den Flex-Kindern bieten wir zur Mittagszeit noch einmal einen kleinen Imbiss in Form von Rohkost, Obst und Brot an.

Unser Mittagessen wird frisch zubereitet geliefert. Im Lieferumfang des Mittagessens ist ein Nachmittagssnack aus Obst oder Süßspeise enthalten.

Schließzeiten:

Unsere Kindertagesstätte ist im Verlauf des Kalenderjahres i. d. R. an 26 Tagen geschlossen.

  • 3 Wochen während der Schulsommerferien
  • ca. 4 bis 5 Tage an Weihnachten/Neujahr
  • 2 Tage für Team-Fortbildungen
  • 1 Tag Betriebsausflug
  • 1 bis 2 Putztage/Brückentage nach Feiertagen






Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.