Gestaltungsworkshop 2014

Am 24. März 2014 hatte Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, die Bürgerinnen und Bürger der Stadt zu einem Workshop eingeladen. Dieser stand unter der Fragestellung:

Wie stellen Sie sich die Gestaltung in unserem historischen Stadtkern vor?

Der Wunsch nach mehr Gestaltung und gemeinsamen Gestaltungsregeln in der Kreuznacher Neustadt – historischer Stadtkern wurde in Bürgergesprächen immer wieder geäußert. Dies war Anlass die Gestaltungsvorstellungen der Bürgerinnen und Bürger gezielt „abzufragen“.

Ein vorrangiges Ziel des Workshops war, die Bürgerinnen und Bürger aktiv in den Gestaltungsprozess in der historischen Neustadt einzubinden. Ziel dieses Workshops war die vorhandenen Ideen zu bündeln und die Grundlage für einen gemeinsam getragenen Entwurf einer Gestaltungssatzung zu entwickeln.

Die vielen Ideen und Anregungen wurden mittlerweile ausgewertet und in der hier veröffentlichten Ergebnisdokumentation zusammengestellt. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.