Vier_Arschbacken Metzemacher.jpg
Gestaltungssatzung für die Kreuznacher Neustadt - Schöner wär´s, wenn´s schöner wär´
ZAG_finish.jpg

Gut zu wissen…

Der Stadtrat Bad Kreuznach hat im Dezember 2015 eine Gestaltungssatzung für die Kreuznacher Neustadt - historischer Stadtkern beschlossen. Die Stadtverwaltung Bad Kreuznach möchte gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürgern, den Hauseigentümern, den Gastronomen sowie den Geschäftsleuten eine attraktive und qualitätsvolle Gestaltung der Kreuznacher Neustadt erreichen. Hierbei ist die Stadtverwaltung auf die Mithilfe Aller angewiesen, um nachhaltige Ergebnisse zum Wohle Aller zu erzielen.

Die Stadtverwaltung Bad Kreuznach bittet daher darum, die Gestaltung, die im Rahmen dieser Satzung in der Kreuznacher Neustadt geregelt wird, in einem Gespräch vorab abzustimmen. Die vorliegende Broschüre soll Ihnen dabei eine Hilfe sein.

Unklarheiten und Unsicherheiten können so, bevor mitunter Investitionen getätigt werden, aus dem Weg geräumt werden. Durch ein gemeinsames Gespräch können auch neue Ideen entwickelt werden – vielleicht mit einem Mehrwert für alle Beteiligten.

Um möglichst unproblematisch eine Genehmigung zu erhalten werden Sie gebeten folgende Schritte einzuhalten:

1. Gestaltungskonzept

Erstellen Sie ein vollständiges Konzept (z.B. für die Gestaltung des gastronomischen Außenbereichs, der Außenwerbung, der Fassadenfarbe etc.) über Größe und Ausgestaltung Ihres Vorhabens. Erstellen Sie eine Skizze – wenn möglich maßstabsgetreu in 1:50 oder 1:100. Zeichnen Sie die wichtigsten Abmessungen und Abstände ein.

2. Beratung

Klären Sie das Gestaltungskonzept vor Einreichen der Genehmigungsunterlagen mit der zuständigen Genehmigungsbehörde ab. Im Rahmen der Beratung werden folgende Punkte begutachtet und geklärt:

a.      Anordnung und Lage

b.      Größe und Gestaltung

c.      Stadtgestalterische Aspekte

d.      Bauordnungsrechtliche Aspekte

e.      ggf. Aspekte der Ordnungsbehörde angesprochen.

Je harmonischer und abgestimmter Ihre Gestaltung geplant ist desto stärker wirkt Sie später als Blickfang und Anziehungskraft auf die Besucherinnen und Besucher.

Ihre Ansprechpartner:

Abteilung Bauaufsicht
Abteilung Stadtplanung und Umwelt
Heinz-Arnd Pauly
Bettino Hans Gagliani - Stadtplaner
Viktoriastr. 13
Viktoriastr. 13
55543 Bad Kreuznach
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 800-738
Tel.: 0671 800-740
heinz-arnd.pauly@bad-kreuznach.de
bettinohans.gagliani@bad-kreuznach.de
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.