Kanalreparatur: Halbseitige Sperrung in der Rüdesheimer Straße


Wegen einer Reparatur des Hauptkanals durch den städtischen Abwasserbetrieb ist die Rüdesheimer Straße im Bereich der Hausnummer 87 (schräg gegenüber der Tankstelle) ab Freitag, 6. Mai, halbseitig stadteinwärts gesperrt. Der Verkehr wird durch eine Ampelanlage geregelt.

Die Ampel wird so geschaltet, dass morgens der stadteinwärts und abends der stadtauswärts fließende Verkehr Vorrang hat. Eine Ampelanlage in der gegenüber der Baustelle einmündenden Straße „Im Spelzgrund“ wird nur nach Bedarf eingesetzt. Die Arbeiten sollen bis 18. Mai abgeschlossen sein.


Symbolfoto: Straßensperrung, Pixabay.com