Ausschreibungen - (Informationen zur elektronischen Vergabe)

Die Stadt Bad Kreuznach wickelt ihre Auftragsvergaben über die Vergabeplattform subreport ELViS ab.

Mit Hilfe dieses Systems können Ausschreibungsunterlagen anstatt in Papierform per Post im Internet über www.subreport.de und unter Eingabe der sog. ELViS-ID abgerufen werden. Die ELViS-ID ist Teil des Veröffentlichungstextes (Stichwort Vergabeunterlagen) der öffentlichen Ausschreibungen.

Die Veröffentlichung erfolgt wie bisher als Kurztext in den beiden Tageszeitungen und in verschiedenen Bekanntmachungsorganen. Den gesamten Ablauf von der Anmeldung auf www.subreport.de bis zur Empfangsbestätigung der eingereichten Angebotsunterlagen erläutert die folgende Präsentation (PDF). Lernen Sie subreport ELViS Schritt für Schritt kennen.

Für das Herunterladen der Ausschreibungsunterlagen bei öffentlichen Ausschreibungen bzw. im offenen Verfahren entstehen für den Nutzer (unabhängig vom Umfang der Unterlagen) keine Kosten.

Für die Teilnahme an der eVergabe mit „subreport ELVIS“ müssen keine besonderen Voraussetzungen erfüllt oder teure Software gekauft werden.

Technische Voraussetzungen. - Alles was Sie benötigen, ist für Sie zusammengestellt.

Häufige Fragen - Die häufigsten Fragen und ihre Antworten finden Sie hier.


Weitere Informationen:

Glossar
Downloads 
Links


Hintergrund:

Das öffentliche Auftragswesen steht heute vor neuen Herausforderungen und das Europäische Vergaberecht befindet sich in einem Modernisierungsprozess. Eine neue Richtlinie der Europäischen Kommission sieht vor, dass bis 30.06.2016 alle öffentlichen Auftragsvergaben elektronisch durchgeführt werden müssen. Durch dieses Verfahren soll die Vergabe vereinfacht, die Transparenz und Effizienz erhöht und Zeitersparnis erzielt werden.

Für Städte und Gemeinden bedeutet dies, dass die elektronische Vergabe (eVergabe) das bisherige Verfahren ablöst und alle öffentlichen Auftragsvergaben auf Vergabeplattformen im Internet veröffentlicht werden.

Die Stadt Bad Kreuznach hat sich für den Internetdienstanbieter „subreport“ entschieden. Die Einführung der elektronischen Vergabe durch das Elektronische Vergabeinformations-System „subreport ELVIS“ erfolgte in der 2. Jahreshälfte 2014 und ersetzt die klassische Papiervariante.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.