Aktuelle Hinweise: Bibliothek geschlossen

Trotz Schließung für Sie da: Bestell- und Abholservice möglich und Rückgabekasten dauerhaft offen.


Eine Rückgabe entliehener Medien ist jederzeit und kontaklos möglich und erwünscht. Unser Medienrückgabekasten am Nebeneingang ist durchgehend geöffnet. Eine automatische Verlängerung der Leihfristen findet nicht mehr statt. Überziehungen führen zu Säumnisgebühren.

FAQ   Fragen und Antworten

  • Wie kann ich die Bibliothek momentan nutzen?

    Die Bibliothek ist zurzeit geschlossen. Es existiert kein normaler Ausleihbetrieb und folglich ist auch ein Aufenthalt in unserem Haus nicht möglich. Ausnahmen: Wir bieten Ihnen aber einen Medienbestell- und Abholservice ("Click and Collect") an.
    Uneingeschränkt stehen unser digitalen AngeboteOnleihe(E-Books, E-Audios, E-Magazine, E-Learning) und „Freegal(Musik) sowie "DUDEN" zur Verfügung.

  • Kann ich mich als Neukunde/-kundin momentan anmelden?

    Sie möchten sich als Neukunde/-kundin bei uns anmelden? Infos dazu finden Sie hier unter dem Punkt: "Anmeldung (nur) während eines Lockdowns".

  • Wie kann ich die Bibliothek kontaktieren?

    Sie erreichen uns telefonisch unter 0671 / 800-240 zu den normalen Öffnungszeiten: Montag und Mittwoch von 14 bis 18 Uhr, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr. Über das Kontaktformular können Sie uns auch per E-Mail erreichen.

  • Kann ich ausgeliehene Medien zurückbringen?

    Unbedingt! Unsere Medienrückgabebox am Seiteneingang ist dauerhaft geöffnet. Hier können Sie sämtliche entliehenen Medien, die Sie nicht mehr benötigen, einwerfen. Wir buchen diese dann von Ihrem Bibliothekskonto zurück und der/die nächste Leser*in freut sich vielleicht schon darauf.

  • Wann muss ich meine ausgeliehenen Medien abgeben? Fallen Mahngebühren an?

    Seit dem 1. April 2021 gelten wieder unsere üblichen Ausleihbedingungen. Die Leihfrist muss wieder wie gewohnt von Ihnen verlängert werden, das Mahnverfahren ist inzwischen wieder gestartet. Die Leihfrist der von Ihnen entliehenen Medien können Sie auch online kontrollieren. Wir sind zu den üblichen Öffnungszeiten telefonisch für Sie erreichbar.

  • Wie kann ich meinen abgelaufenen Bibliotheksausweis verlängern?

    Nehmen Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail-Kontakt auf. Wir verlängern Ihren Bibliotheksausweis unbürokratisch, so dass Sie weiterhin unsere digitalen Angebote nutzen können. Das Entgelt bezahlen Sie bitte nach der Wiedereröffnung der Bibliothek. Wenn Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, wird die Gültigkeit automatisch verlängert. Wenn Sie daran Interesse haben: in unserem Downloadbereich gibt es den entsprechenden Vordruck. Wir freuen uns, wenn Sie nach der Wiedereröffnung offene Gebühren zeitnah begleichen.

  • Wie funktioniert das mit den Vormerkungen?

    Sie können weiterhin über unseren Medienkatalog ausgeliehene Medien kostenpflichtig vormerken. Sobald das entliehene Medium abgegeben wird, erfolgt automatisch eine Reservierung. Das können Sie durch einen Blick in Ihr Medienkonto kontrollieren. Wir senden Ihnen aber auch eine E-Mail, sobald das Medium zur Abholung bereitsteht.

  • Kann ich Fernleihbestellungen aufgeben?

    Sie können wie gewohnt über das Bestellformular Sachbücher oder Aufsätze aus anderen Bibliotheken bestellen. Entgelt pro Titel: 3 €. Nach dem Eintreffen der Bestellung werden Sie benachrichtigt. Eine Abholung ist trotz der Schließung möglich.

  • Wird es Veranstaltungen in der Bibliothek geben?

    Wir haben sämtliche Veranstaltungen im November und Dezember 2020 abgesagt. Sollten Sie Karten im Vorverkauf erworben haben, erhalten Sie das Geld nach Wiedereröffnung selbstverständlich zurück. Aufgrund der unsicheren Situation, in welcher Form ab 2021 Veranstaltungen wieder möglich sein werden, planen wir momentan kein größeres Programm.

  • Wann öffnet die Bibliothek wieder?

    Ein konkretes Datum können wir noch nicht nennen. Die Wiedereröffnung hängt davon ab, wie sich die Corona-Fallzahlen entwickeln. Seien Sie versichert: wir vermissen Sie und wir freuen uns darauf, wenn wir unsere Türen wieder öffnen dürfen.

Links