Stellungnahme

Kein Bisphenol A in unseren Quittungen


Dieser Wirkstoff steht in Verdacht gesundheitsschädlich zu sein. Deshalb haben wir schon seit vielen Jahren darauf geachtet, für die Quittungsausdrucke nur Thermopapier zu verwenden, das diese eventuell problematischen Bestandteile nicht enthält.

Laut einem Beschluss der EU darf die Chemikalie „Bisphenol-A" (kurz BPA) bei der Herstellung von Kassenbons aus Thermopapier ab dem 01.01.2020 ohnehin nicht mehr verwendet werden.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.