Traditionelles Weihnachtskonzert der Amerikaner abgesagt


Die Stadt Bad Kreuznach hat das traditionelle Weihnachtskonzert der Amerikaner aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Band und Chor der US-Armee in Europa sollten ursprünglich am Sonntag, 5. Dezember, 19 Uhr, in der Jakob-Kiefer-Halle auftreten.

„Ich bedauere die Entscheidung sehr, möchte aber eine Gefährdung in der derzeitigen Lage vermeiden“, sagt Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer. Schon im vergangenen Jahr fand kein Weihnachtskonzert statt – stattdessen gab es eine virtuelle Aufführung, aufgenommen in der Nikolauskirche.


Foto: United States Army Europe Band & Chorus