Kanalsanierungen in den Sommerferien in der Ringstraße und in Planig


Zu Beginn der Sommerferien nimmt die Abwasserbeseitigungseinrichtung im Stadtgebiet geschlossene Kanalsanierungen vor. Saniert werden Kanäle im Inlinerverfahren in der Ringstraße zwischen Mannheimer Straße und Alzeyer Straße (zirka 400 Meter), sowie in Planig in der Mainzer Straße zwischen Biebelsheimer Straße und Rathausstraße (zirka 40 Meter) und in der Rathausstraße (zirka 110 Meter). Die Arbeiten starten voraussichtlich am Montag, 19. Juli. Die Dauer ist bis Ende der zweiten Augustwoche, abhängig von der Wetterlage, geplant.

Da die Kanäle an Schulen und Kindergärten vorbeiführen, hat der städtische Abwasserbetrieb die Sanierungen in die Sommerferien gelegt. Bauausführend ist die Firma Swietelsky-Faber aus Alzey, die mit den Arbeiten in Höhe von rund 271.000 Euro beauftragt wurde. Der Finanzausschuss hatte die Vergabe in seiner Sitzung am 6. Juli beschlossen.

Alle Anwohnerinnen und Anwohner werden durch die Firma mit einem Schreiben informiert. Leichte Verkehrsbehinderungen in den betroffenen Straßen werden unvermeidbar sein. Der Abwasserbetrieb bittet alle Anwohnenden, während den Arbeiten sparsam mit dem Wasserverbrauch zu sein.


Archivfoto (2020): Auch in den Herbstferien waren im Stadtgebiet Kanäle in geschlossener Bauweise saniert worden.