Vorlage
Nachname:
Nobis

Vorname:Hubert Paul
genannt: 
Religion:
rk.
geboren:Krefeld 16.12.1887
gestorben:Bad Kreuznach 4.9.1966
Vater:
Nobis, Heinrich; Tischlermeister
Mutter:Lohmann, Anna Franziska
curriculum vitae:
1903-1906 Studium an der Handwerker- und Kunstgewerbeschule in Krefeld; Leiter des Entwurfs- und Konstruktionsbüros in kunstgewerblichen Betrieben in Düsseldorf, Essen, Saarbrücken;
seit 1.7.1910 im Berufsschuldienst der Stadt Kreuznach, seit 1.7.1911 angestellt als Zeichenlehrer, dann Gewerbeoberlehrer unterrichtet Klassen für Holzgewerbe, Maler und Anstreicher sowie Ungelernte, unterrichtet ferner Fachzeichnen für Buchdrucker und Konditoren, dann Gewerbeoberlehrer und bis 1951 stellvertretender Direktor, Berufsschulschutzwart.
Bildhauer, Fachlehrer, Innenarchitekt, Maler.
Heirat:
Anna Katharina Stegentritt
*Malstatt-Burbach 19.10.1889 †Bad Kreuznach 25.4.1955 verh. ∞ Kreuznach 7.8.1911,
Vater: Stegentritt Friedrich; Lokomotivführer,
Mutter: Katharina Bertram
Kinder:3 Kinder
Parteimitgliedschaften/ Vereinsmitgliedschaften:
Seit 1.7.1933 Parteigenosse der NSDAP;
1921 Gründungsmitglied der „Vereinigung bildender Künstler vom Nahegau mit dem Sitz Kreuznach“; Mitglied des Deutschen Werkbundes und des Bundes deutscher Architekten; Nationalsozialistische Volkswohlfahrt (Ortsjugendhelfer); Nationalsozialistische Kulturgemeinde;
1961 Mitbegründer und 1. Vorsitzender der Künstlergruppe der Stadt und des Kreises Kreuznach
Veröffentlichungen der Person:

Paul Nobis, Neuzeitliche Möbelentwürfe 1912.
Ausstellungen:
1917 Gemeinschaftsausstellung (Kreuznach);
1921 Mosel-Hochwald-Hunsrück Ausstellung (Kreuznach);
1932 Künstler der Heimat (Kirn);
1937 Kunst und Künstler (Bad Kreuznach);
1941 Kunstschau des Gaues Koblenz-Trier (Bad Kreuznach);
1942 Kunstschau des Gaues Moselland (Bad Kreuznach);
von 1961-1966 Gemeinschaftsausstellungen der Künstlergruppe Nahe

Veröffentlichungen zur Person/ Werkverzeichnis:

Heinz-Gerd Nobis, Paul Nobis Bilder. Berlin 2015; Angela Nestler-Zapp, Paul Nobis. Maler, Graphiker, Designer. Bad Kreuznach 2012;
Staffellauf 1904-2004. Design von Krefeld aus (Dokumentation >2< zum 40-jährigen Bestehen der Künstlergruppe Nahe e.V., Bad Kreuznach 2001;
Bad Kreuznach, 100 Jahre Berufsausbildung. Gestern-Heute-Morgen 1876-1976, Bad Kreuznach 1976;
Peter Russ, In memoriam Paul Nobis, in: Nahelandkalender 1967, S. 127-128; OeA 19.7.1921, 2.10.1935, 20.8.1938, 13.2.1941, 20.1.1942, 19.6.1961, 16.12.1987;
kunstgewerbliche und grafische Arbeiten, Malerei und Bildhauerarbeiten sowie Entwürfe für Möbel und Inneneinrichtungen. Signet: PNobis

Abbildungen:StAKH MS Jahrmarkt; StAKH MS Jahrmarkt
Franziska Blum-Gabelmann M.A.
zurück


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.