Hessel, Heinrich Karl Daniel Bartholomäus
Nachname:
Hessel


Vorname:
Heinrich Karl Daniel Bartholomäus
genannt:
 
Religion:
ev.
geboren:

Bad Kreuznach 25.8.1844


gestorben:

Koblenz 30.5.1920 (beigesetzt auf dem Bad Kreuznacher Friedhof)


Vater:

Hessel Carl Heinrich *30.10.1808 †1.5.1877


Mutter:

Schöpplenberg, Johannette (Jenny) aus Wetzlar *2.6.1814 †24.3.1882


curriculum vitae:

Besuch des Gymnasiums in Bad Kreuznach; Studium der Theologie in Bonn und Berlin, ferner philologische und kunsthistorische Studien; 1868 Abschluss „pro ministerio“; 1869 Oberlehrerqualifikation erworben, Fächer: Hebräisch, Religion, Deutsch, 1. Stufe, sowie Griechisch und Latein, 2. Stufe; 1867/68 Lehrer und Alumneninspektor in Mönchen-Gladbach und Hauslehrer in Düsseldorf; 1870 als ordentlicher Lehrer an das Gymnasium in Wetzlar berufen; 1874 Promotion in Gießen über kunstgeschichtliches Thema; 1875 Ernennung zum Direktor der Koblenzer Hildaschule bis 1911


Heirat:

Maria Anna Weber *Bonn 11.5.1846


Kinder:

Marie Karoline Albertina *12.8.1871, Karl, Johannette Rudolfine *30.4.1874, Martha Marie Ernestine *29.8.1875, Karl Robert Heinrich *7.11.1877, Sophie Antonie Hedwig *20.2.1879, Elisabeth Klementine *15.4.1880, Georg Anton Eduard *24.5.1882, Anna Rosine Julia 2.12.1885


Parteimitgliedschaften/ Vereinsmitgliedschaften:

Auszeichnungen/ Orden:

Lokalposse „Kreiznach is Trump“ gewann einen von der Kreuznacher Karnevalsgesellschaft ausgeschriebenen Wettbewerb, Uraufführung am 19.1.1890 in Damensitzung der Gesellschaft.


Veröffentlichungen der Person:

Die Deutschen Familiennamen und ihr Zusammenhang mit der deutschen Cultur. Erläutert an den in Creuznach vorkommenden Namen [Vortrag] (Kreuznach 1869); Chronik der Familie Hessel aus Kreuznach (1886); Kreiznach is Trump: Lokalschwank in vier Aufzügen (Kreuznach 1890, 2. Aufl. 1892); Sagen und Geschichten des Nahetals (Kreuznach 1894; 2., stark vermehrte Auflage Kreuznach 1913); Rheinlieder: Aus dem Munde der Dichter (Koblenz 1894); Sagen und Geschichten des Moselthals (Bad Kreuznach 1896); Die ältesten Mosellieder: Die Mosella des Ausonius und die Moselgedichte des Fortunatus. Deutsch und in den Versmaßen der Urschrift (2., durchgesehene Aufl. Bonn 1904); Ernst und Spiel (Bonn 1907); In der Herberge der Gerechtigkeit: Historische Szenen aus dem Mai 1521 [...] aufgeführt im Burghof der Ebernburg im Juli 1910 (Bad Kreuznach 1910); Von Mainz bis Köln Auf Rheines Welln! Von Köln bis Mainz Auf Welln des Rheins! (5., völlig umgearbeitete Aufl. Bonn 1913); Aus Bad Kreuznachs Frühzeit: Erinnerungen und Schilderungen (Bad Kreuznach 1916); Altdeutsche Frauennamen (Bonn 1917); Die Entwicklung des Bades Kreuznach von 1817 ab, in: Hundert Jahre Bad Kreuznach (1917); weitere heimatkundliche Veröffentlichungen, Festspiele und pädagogische Fachliteratur. Persönlicher Nachlass in der Heimatwissenschaftlichen Zentralbibliothek, Bad Kreuznach.


Veröffentlichungen zur Person/ Werkverzeichnis:

W. Mathern, Männer der Heimat (Trier o. J.) S. 80 f.; W. Mathern, Karl Hessel und Hans Cauer zum Gedächtnis, in Naheland-Kalender 1970, S. 129; A. Stollenwerk, Kurzbiographien vom Mittelrhein und Moselland, in Landeskundliche Vierteljahrsblätter Sonderhaft 1971; 170 [W. Vogt]; R. Walter (Hrsg.), Kreiznacher Pefferniss: Die schönsten Texte von Dr. Karl Hessel (1844-1920) für seine Naheheimat (Bad Kreuznach 1988); R. Walter, Seit 300 Jahren Familie Hessel in Kreuznach, in Naheland-Kalender 1988, S. 104 f.; R. Walter, Dr. Karl Hessel und der Volxheimer Kuckuck. Briefwechsel mit Bernhard Henss und Heinrich Bechtolsheimer zur Neuauflage der Nahe-Sagen 1913, in Bad Kreuznacher Heimatblätter 1989, H. 1 S. 1 f.; R. Walter, Fassenacht in Alt-Kreiznach: Die ältesten Zeugnisse; Karneval vor 100 Jahren; 19. Januar 1890 Uraufführung von Dr. Karl Hessels Lokalposse „Kreiznach is Trump“ (Bad Kreuznach 1990).


Abbildungen:

Fotoarchiv Stadtarchiv KH, Fotoarchiv Schloßparkmuseum KH, Heimatwissenschaftliche Zentralbibliothek KH.


Zusammenfassende Würdigung:

Dr. Gabriele Harter


zurück
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.