200 QuaDratmeter mehr Wasserfläche

Holzfassade des neuen Salinenbads steht


„Insgesamt bietet das neue Salinenbad allen kleinen und großen Schwimmfreunden rund 200 Quadratmeter mehr Wasserfläche an, als wir bislang mit Hallen- und Freibad hatten“, freut sich Klaus-Dieter Dreesbach, Geschäftsführer der Badgesellschaft Bad Kreuznach. und ergänzt: „Wir freuen uns schon sehr darauf, unsere Gäste im neuen Salinenbad im Sommer zu begrüßen.“

Die Gäste des neuen Salinenbades können sich im Bereich des neuen Hallenbades auf ein 25-Meter-Becken mit sechs Bahnen und Sprunganlage sowie auf ein Lehrschwimmbecken mit 100 Quadratmetern Wasserfläche und ein separates Kleinkinderbecken freuen. Das Freibad bietet weiterhin ein Nichtschwimmer- und ein Schwimmerbecken.

Aktuelle Einblicke zeigt auch immer die Baustellenkamera unter www.salinenbad.de.


Text und Foto: Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke