Kunst am Bau

Grundschule Planig schmückt neue Bronzefigur des Bildhauers Rinaldo Greco


Das "Hickelmädchen" steht seit 1996 auf dem Schulhof der Grundschule in Planig.

Die Grundschule Planig hat seit dem Frühjahr eine neue Gymnastikhalle und Mensa, auch die Außenanlage ist mittlerweile fertig. Nun folgte mit der Figur die künstlerische Gestaltung durch „Kunst am Bau“. „Mit dem neuen Anbau hat nicht nur die Grundschule, sondern auch die Kunst mehr Raum“, freut sich Kaster-Meurer, die dem Künstler für die gelungene Arbeit dankt.

Mit dem auf dem Boden knienden, spielenden Jungen, der in Blickrichtung des Mädchens angebracht wurde, greift Greco bewusst traditionelle Motive auf. Durch das Murmelspiel sollen die Schulkinder zum Spielen mit der Figur animiert werden, so die Absicht ihres Schöpfers. Entstanden ist der Bronzeguss in einer Kunstgießerei in Kalabrien, unter anderem in Zusammenarbeit mit Prof. Cimino Franco von der Accademia di Belle Arti in Catanzaro. Die Bronzeplastik kostete rund 21.000 Euro und wurde durch „Kunst am Bau“ finanziert.

Der Maler, Grafiker und Bildhauer Rinaldo Greco wurde 1954 in Italien geboren und ist seit 1978 in Deutschland freischaffend tätig. Von 1988 bis 2007 hatte er ein eigenes Atelier in Bad Kreuznach, seit zwölf Jahren ist er mit der „Galleria Greco“ in Bärweiler ansässig. Greco hat zahlreiche Arbeiten im öffentlichen Raum und an Gemeindebauten entworfen. Dazu zählen ein Wandrelief aus Kunststoff an der Turnhalle in Rüdesheim (1991), ein Glasrelief an der Grundschule Roxheim (1999), eine Plastik vor der Lebenshilfewerkstätte Bretzenheim (2002) und eine Plastik vor der Gesamtschule Wallhausen (2003).

Mehr Informationen zur Arbeit von Rinaldo Greco unter www.galleria-greco.de.



Großes Foto, v. l.: Freuen sich über die gelungene Arbeit: Gabriele Anheuser (Leiterin Grundschule Planig), Rinaldo Greco (Galleria Greco, Bärweiler) und OB Dr. Heike Kaster-Meurer.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.