Familienmusical

„Der kleine Lord“ gastiert am 22. Dezember im Großen Kursaal - Vorverkauf gestartet


Im New York des 19. Jahrhunderts: Cedric Errol ist ein fröhlicher Junge, der in bescheidenen Verhältnissen bei seiner Mutter aufwächst. Durch den frühen Tod seines Vaters wird Cedric aus seinem gewohnten Leben herausgerissen und hinaufkatapultiert in die Höhen der englischen Aristokratie. Sein mürrischer und hartherziger Großvater möchte aus dem Enkel einen Erben in seinem Geiste machen – den kleinen Lord Fauntleroy. Doch die Lehrstunden verlaufen ganz anders als erwartet. Cedric knackt im Nu die harte Schale des Großvaters und entlockt ihm nie gezeigte Wesenszüge wie Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Mitgefühl und Großherzigkeit. So werden der Alte und der kleine Lord Hand in Hand zu respektablen Aristokraten.

Karten sind erhältlich bei der Gesundheit und Touristik für Bad Kreuznach, Haus des Gastes, Kurhausstraße 22-24, Telefon 0671/836 00 50.

Abendkasse: Kategorie 1 − 21 Euro, Kategorie 2 – 19 Euro, Kategorie 3 – 15 Euro; Vorverkauf: zuzüglich 10 Prozent.

Mehr Infos: Amt für Schulen, Kultur und Sport, Telefon 0671/800-744 und unter https://a-gon.de/der-kleine-lord


Foto: a.gon Theater

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.