Bürgerinformation

Bauaufsicht achtet auf genug Grün im Ippesheimer Neubaugebiet: Bewohner zum Dialog eingeladen


„Wir haben bereits viele Bürgerhinweise wegen fehlendem Grün im Neubaugebiet von Ippesheim erhalten. Als Bauaufsicht achten wir auf die Einhaltung der Grünfestsetzung“, erklärt Benedikt Blanz, Abteilungsleiter Bauaufsicht und Bauverwaltung, die Hintergründe für das Bürgergespräch. Gerade angesichts der spürbaren Folgen des Klimawandels hat die Entsiegelung und Begrünung von Flächen im Stadtgebiet für die Verwaltung hohe Priorität.

Bei der nichtöffentlichen Informationsveranstaltung wurde der gültige Bebauungsplan im Detail erläutert und erklärt, warum dessen Einhaltung so wichtig ist. Außerdem verdeutlichten die Verwaltungsmitarbeiter denjenigen Bewohnern, die ihre Vorgärten und Ausgleichsflächen noch nicht entsprechend des Bebauungsplans angelegt haben, welche Umsetzung zulässig ist, damit ein späterer Rückbau nicht nötig ist.


Foto: Symbolbild Steingarten

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.