Unternehmensgruppe Kreuznacher Stadtwerke sorgt für neuen Park-Service in Bad Kreuznach


Damit bietet die Unternehmensgruppe den Bürgerinnen und Bürgern einen modernen, einfachen und komfortablen Zusatzservice an, der gegenüber dem Papierparkschein zahlreiche Vorteile hat:

  • Umwege zum Automaten und die Suche nach passendem Kleingeld fallen weg.
  • Die Smartphone App travipay macht den Aufenthalt deutlich flexibler, da der Parkvorgang unabhängig vom Aufenthaltsort des Autofahrers verlängert werden kann.
  • Kurz vor Ablauf der Parkzeit erhält der Nutzer eine Erinnerungs-Nachricht. Dauert ein Termin beispielsweise länger, kann einfach von unterwegs aus nachgebucht werden.
  • Bei einer freiwilligen Registrierung kann der Nutzer zudem einen anderen Bezahlkanal (SEPA oder Kreditkarte) hinterlegen.


Zusätzlich zur App kann auch mit herkömmlicher SMS bezahlt werden. Zum Lösen eines digitalen Parktickets wird eine SMS mit dem Inhalt KFZ-KENNZEICHNEN.PARKDAUER an die am Parkplatz ausgeschilderte Kurzwahlnummer (in Bad Kreuznach: 910649) gesendet.

Weitere Informationen sind an den Parkscheinautomaten angebracht.

Park- und Servicegebühren

Die Parkgebühren entsprechen beim Handyparken der kommunalen Parkgebührenordnung plus einer Servicegebühr (14 Cent plus 14% der Parkgebühr). Der Service kann registrierungsfrei bei automatischer Abrechnung über die Mobilfunkrechnung/Prepaid-Karte von Kunden der Mobilfunkanbieter Telekom, Vodafone und Telefónica in Anspruch genommen werden. Für registrierte Nutzer bietet travipay weitere Vorteile, wie z.B. Quittungsdownload oder andere Abrechnungskanäle.

Als Einführungsangebot zahlen Nutzer des digitalen Services in den ersten vier Wochen keine Servicegebühr und zusätzlich 10 % weniger Parkgebühr als am Parkscheinautomaten.

 

Zu travipay:

travipay ist eine kostenlos verfügbare App, die dem Nutzer mittels GPS die nächstgelegene Parkzone anzeigt. Die Parkgebühr wird einfach mit einem „Klick“ bezahlt – über die Mobilfunkrechnung, per Kreditkarte oder per Lastschrift. Auf die Einhaltung der Höchstparkdauer achtet das System automatisch.

Die Verkehrsüberwachung überprüft mittels elektronischer Kennzeichenabfrage, ob für das jeweilige Fahrzeug ein Handyparkschein gelöst wurde. Hilfreich für ortsfremde Besucher der Städte: Mit der Zusatzfunktion „Zurück zum Auto“ dient die App als Wegweiser zu dem Ort, an dem das Auto abgestellt wurde.

Dieser Service ist ohne Registrierung einfach und nutzerfreundlich in über 160 Städten in Deutschland möglich. travipay wurde von Focus Money im März 2018 zur besten App im Bereich Mobilität – Parkplatzsuche gewählt.

www.travipay.com

Pressetext kreuznacher Stadtwerke


Auf dem Foto von links nach rechts: Stadtwerke-Geschäftsführer Christoph Nath, Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, Fabian Grief (travipay), Helmut Kreis und Klaus-Dieter Dreesbach (beide Stadtwerke


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.