Senioren zum Frühstück in die Kita Ria-Liegel-Seitz eingeladen

Die städtische Kita Ria-Liegel-Seitz hat auch dieses Jahr wieder zum Seniorenfrühstück in die Kindertagesstätte eingeladen. Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Kita in Kooperation mit dem städtischen „Haus der Senioren“ einen gemeinsamen Vormittag. Die feste Kooperation der beiden Institutionen läuft nun im vierten Jahr sehr erfolgreich.

Seit dem Jahr 2014 treffen sich Kinder und Senioren regelmäßig zu gemeinsamen Aktionen wie dem morgendlichen Frühstück, Besuchen in der städtischen Bücherei oder Treffen zum gemeinsamen Plätzchen backen in der Weihnachtszeit. Durch das Landesfinanzierte Programm „Kita!Plus“, welches vom Amt für Kinder und Jugend initiiert wird und von den städtischen Kitas umgesetzt wird, ist es möglich diese langfristigen und engen Kooperationen zu gestalten. Jung und Alt freuen sich über die gemeinsame Zeit von der beide Seiten profitieren.


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.