Stadtvorstand: Panoramaweg soll den Namen "Peter Anheuser" tragen


Mit dem Panoramaweg ging für Peter Anheuser ein Traum in Erfüllung. In seiner ihm eigenen Hartnäckigkeit hatte  er mit selbstgefertigten Skizzen für sein Projekt geworben, in das er viel Geld, Mühen und Zeit investiert hatte. Im Dezember 2004 war es soweit, Monate vor der offiziellen Eröffnung (im April 2005) gehörte er zu den ersten Spaziergängern. Seither haben unzählige Wanderer und Spaziergänger das wunderschöne Panorama auf Stadt und insbesondere auf das Kurviertel entlang der Nahe genossen. „Schön, dass dies nun mit Peter Anheuser verbunden ist. Das hätte ihm sicherlich gefallen“, so Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer.


Foto: Vom künftigen Peter-Anheuser-Weg (heute Panaroma-Weg) hat man einen schönen Blick auf die Nahe und das Kurviertel.

Peter Anheuser (Foto unten) wäre am 23. März 2017 79 Jahre alt geworden