OB bedankte sich bei Verheyen-Ingenieure für 2000-Euro-Spende an zwei Kitas


Mit dem Geld kann sich die Kita Steinkaut nun endlich den Handwagen anschaffen, in dem die Erzieher(innen) Krippenkinder zum Einkaufen von frischem Obst und Gemüse auf den Wochenmarkt mitnehmen können. Die Kita in der Gensinger Straße nutzt die Spende, um zwei Hochbeete und eine Wasserbahn auf ihrem Gelände anzulegen.

Gute Betreuung für die Kinder ist für junge Eltern bei der Suche nach einem Arbeitsplatz ein sehr wichtiges Kriterium, wurde im Gespräch mit Geschäftsführern bestätigt. „Da sind wir in Bad Kreuznach gut aufgestellt“, so die Oberbürgermeisterin. Verheyen-Ingenieure (60 Mitarbeiter) ist das größte Fachbüro seiner Art in Rheinland-Pfalz und ist neben Bad Kreuznach noch in Mainz und Bonn vertreten.