Eine Runde mit der Kehrmaschine: "Maxikinder" aus Bockenau besuchten den Bauhof


Georg Bürger, Chef der Straßenreinigung und Müllabfuhr, hatte in einem sauberen Müllgefäß Getränke und Süßigkeiten für die Kinder versteckt. Am Ende nahmen die Kinder stolz eine Urkunde mit nach Hause, mit der der Besuch im Bauhof bescheinigt wurde. Mit einem ehemaligen Feuerwehrauto wurde die Gruppe an den Bahnhof gebracht, eine Attraktion, die sicherlich dafür sorgt, dass es nicht der letzte Besuch des Kindergartens aus Bockenau war.