Oberbürgermeisterin lud zum Stadthausgarten-Sommerfest ein


Rund 90 Kolleginnen und Kollegen aus Verwaltung, Feuerwehr und der Hessel-Kita,  nahmen die Gelegenheit war, sich in gemütlicher Runde  untereinander auszutauschen und näher kennenzulernen. Petrus unterstützte die Gesellschaft mit herrlichem Wetter und sommerlichen Temperaturen.

Wem es zwischenzeitlich zu warm wurde und wer keine Angst vor Spinnentieren hatte, der nutzte gerne die Gelegenheit zu einer kleinen Führung im Keller des Stadthauses oder erfreute sich an dem von Kollegen Michael Eckes gesponserten kühlen Wein.

Die Oberbürgermeisterin bedankte sich beim Organisationsteam (Daniela Stein, Isabelle Merker, Tatjana Weber und Jürgen Cron) und versprach, dass die Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholt werde.