Die Maus Leslie lädt ins „Medienparadies“ der Kinder- und Jugendbibliothek ein



Im Zuge der landesweiten Leseförderaktion erhalten alle 460 Erstklässler in Bad Kreuznach eine kleine Papier-Schultüte, die auf die Bibliothek neugierig machen soll. In der Tüte gibt es neben dem Gutschein für einen Bibliotheksausweis auch einen Stundenplan sowie einen Begleitbrief für die Eltern und weiteres Informationsmaterial, in dem für das Lesen und die Bibliotheksbenutzung geworben wird. 

32 vielfältige und gute besuchte Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche gab es im vergangenen Jahr. 42 Prozent aller Besucher der Stadtbibliothek sind Kinder und Jugendliche. Schmökern, Schachspielen, mit Schulkameraden ein Referat erarbeiten, am Kinder-Touch-Terminal spielen, für die jungen Besucher und Besucherinnen gibt es die vielfältigsten Möglichkeiten.

Mit einem kostenlosen Bibliotheksausweis hat man Zugriff auf:

  • 17.800 Kinder- und Jugendbücher (ca. 81.000 Ausleihen in 2016)
  • 2100 Hörbücher für Kinder (ca. 18.600 Ausleihen)
  • 650 Spielfilme für Kinder (ca. 4000 Ausleihen)
  • 200 Sachfilme für Kinder
  • Kinderzeitschriften, CD ROMs, Comis und Mangas, sonstige Medien
    All diese Medien wurden ca. 107.000 Mal ausgeliehen
  • Zusätzlich stehen über die Onleihe Rheinland-Pfalz ca. 8.600 E-Books aus dem Kinder- und Jugendbereich zur Verfügung.

Foto: Eva Greiner-Schmitz brachte die Maus Leslie aus der Kinder- und Jugendbibliothek mit.