Tischler-Gesellen auf der Wanderschaft besuchen Oberbürgermeisterin


Die freireisende fremde Tischlerin „Kirsten“ und der freireisende fremde Tischler „Gabi“ sprachen zünftig vor und baten traditionell um Reiseunterstützung, Wegzehrung, und einen Trunk.

Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer war über den unverhofften Besuch sehr erfreut, erfüllte die vorgetragene Bitte und wünschte den beiden Gesellen alles Gute für ihre weitere Wanderschaft. Die beiden Tischler bedankten sich zünftig und setzten ihren Weg fort.


Foto: (v.l.nr.) freireisende fremde Tischlerin „Kirsten“, Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer, freireisender fremder Tischler „Gabi“