SWR Fernsehen dreht am 14.3. auf dem Kornmarkt - „MarktFrisch“: Ein Kochduell mit frischen Produkten


Die beiden tragen ein Kochduell aus, bei dem sie vor Ort in einer Fernsehküche die Produkte verarbeiten, die sie hier marktfrisch erworben haben. Pünktlich zur Mittagszeit soll das Essen auf dem Tisch stehen.

Zuschauer und Testesser sind bei der Aktion herzlich willkommen.

Am Freitag baut das SWR-Team gegen 9.30 Uhr die Küche auf. Während Frank Brunswig sich das Angebot auf dem Wochenmarkt anschaut und entscheidet, was er kochen wird, beginnt Jens Hübschen mit der Suche nach einem Koch oder einer Köchin. Denn: Der Fernsehmoderator kann gar nicht kochen! Sein Trumpf heißt Überredungskunst. Er muss sich also Hilfe holen, spontan auf dem Markt. Findet er einen Helfer oder eine Helferin? Wer berät ihn beim Einkauf, wer kocht mit ihm? Am späteren Vormittag wird es dann ernst, das Kochduell beginnt. Wer kocht besser: der Profi oder das Team Jens Hübschen mit einer Köchin bzw. einem Koch aus Bad Kreuznach?

Die „MarktFrisch“-Bilder werden dann am Donnerstag, 10. April, 18.15 Uhr im SWR Fernsehen ausgestrahlt.