Girls‘ Day-Mädchen Zukunftstag am 27.03.14 - beim Bauhof der Stadt Bad Kreuznach


Einen Tag lang durften Mädchen und junge Frauen hinter die Kulissen des Bauhofes der Stadt Bad Kreuznach schauen, um sich bei einem modernen Dienstleistungsunternehmen über die beruflichen Möglichkeiten im Bereich der Straßenunterhaltung, der Straßenreinigung, der Abfallbeseitigung sowie der Grünflächenpflege zu informieren.

Bauhofleiter Hans Kaluza und sein Team hatten einiges vorbereitet, um den facettenreichen Berufsalltag beim Bauhof vorzustellen. Zunächst begrüßt Herr Kaluza die Teilnehmerinnen und erklärt unser vielfältiges Aufgabengebiet, das sich in die Grünflächenpflege, die Straßenunterhaltung, die Stadtreinigung, die Abfallbeseitigung, die Friedhofsverwaltung sowie die betriebseigene Werkstatt unterteilt.

Die Stadt Bad Kreuznach hat das ganze Jahr über alle Hände voll zu tun, um das saubere und gepflegte Erscheinungsbild unserer wunderschönen Kurstadt Bad Kreuznach aufrechtzuerhalten und mit immer neuen Innovationen den Wohlfühlcharakter sicherzustellen.

Ein Mädchen durfte mit Herrn Gehring von der Grünflächenpflege unterwegs sein. Herr Gehring veranschaulichte ihr die vielfältige und intensive Arbeit im Bereich der zahlreichen Park- und Grünanlagen, den liebevoll bepflanzten Pflanz- und Blumenbecken sowie den zahlreich zu sichernden und pflegenden öffentlichen Spiel- und Sportplätzen. Eine Fahrt mit einem Gießfahrzeug zum bewässern der Blumen und Pflanzen im Stadtgebiet war drin.

Sehr beeindruckt waren die Mädchen von der Fahrt mit einer Straßenkehrmaschine und einem Müllfahrzeug im Bereich der Straßenreinigung und Abfallbeseitigung sowie den damit verbundenen technischen Anforderungen, die heutzutage an diese Fahrzeuge gestellt werden.
Damit die Fahrzeuge und die technischen Geräte wie Rasenmäher und Co. jederzeit einsatzbereit sind, konnten die Mädchen sich auch ein Bild von unserer betriebseigenen Werkstatt machen, in der Herr Imbschweiler und sein Team fleißig wirken.

Viel zu sehen gab es für ein Mädchen, das im Bereich Straßenunterhaltung eingesetzt war und mit einem LKW die verschiedenen Baustellen der Stadt Bad Kreuznach anfuhr. Sie durfte mithelfen, die Absperrungen und Mülltonnen, die für die Après-Ski-Party am Wochenende auf der Pfingstwiese benötigt werden, vom LKW abzuladen. Auch für das Richtfest eines im Umbau befindlichen Kindergartens erfolgt die Lieferung eines Baumes sowie der benötigten Bierzeltgarnituren. Ihr wurde aber auch gezeigt, welche verschiedenen Arbeiten sonst noch in der Stadt durchzuführen sind, z.B. bei Pflasterarbeiten von Gehwegen und dem Verfüllen von Straßenlöchern.

Nach einem schönen Sonnentag und  jeder Menge vielfältigen Eindrücken überreichte Herr Kaluza den 6 Schülerinnen das Zertifikat über ihre erfolgreiche Teilnahme an ihrem „Girls‘ Day 2014“ mit der Hoffnung, die Mädchen für diesen äußerst technischen Berufszweig begeistert zu haben.


Foto: Bauhofleiter Hans Kaluza und die Teilnehmerinnen des Girls‘ Day Tamara Skibinski, Hannah Pfeifer, Eva Aalhelm, Mareike Weyd, Melissa Weyd und Aline Eß