Faltblatt informiert über Parkplatzangebot rund um den Nikolausmarkt


Außerdem ist aufgeführt, an welchen Tagen in welchen Geschäften und Gebäuden der „Lebendige Adventskalender“ zu sehen ist. Idee und Konzeption erfolgte durch die Initiative Klein-Venedig Bohéme.

 „Besuchen Sie den Nikolausmarkt und genießen Sie das vorweihnachtliche Ambiente rund um die Nikolauskirche. Auch der Besuch der täglich wechselnden Standorte des Adventskalenders ist überaus empfehlenswert. Das Engagement der Initiative Klein-Venedig Bohéme auch in der Adventszeit ist großartig“ so Beigeordneter Udo Bausch.

 Der Nikolausmarkt ist bis 21. Dezember wie folgt geöffnet: montags bis freitags 15 bis 21 Uhr und samstags und sonntags 12 bis 21 Uhr. Die Veranstaltungen des „Lebendigen Adventskalenders“ finden jeweils um 17.00 Uhr statt.

Am Donnerstag, 4. Dezember, ab 18 Uhr wird der Singende Weihnachtsmann erneut den Nikolausmarkt besuchen. Dieses Mal kommen die Kinder in den Genuss, das Rentier des Weihnachtsmannes zu bestaunen.  

Das Faltblatt mit der Parkplatzübersicht ist kostenfrei im Infobüro im Stadthaus, Hochstraße 48, und in den Geschäften der Neustadt erhältlich.


Foto: Bischof Nikolaus weist den Weg zum Nikolausmarkt rundum die Nikolauskirche