Die bunte Bilderwelt der römischen Palastvilla - Unterhaltsame Führung am 27.12. in der Römerhalle mit Glühwein


Am Samstag, 27.12, 16.00 lohnt sich ein Spaziergang zum Rittergut Bangert in die Römerhalle an der Hüffelsheimer Straße. Um 16.00 Uhr wird die Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH eine etwa einstündige Führung anbieten. Dr. Michael Vesper wird die herausragenden Stücke der Sammlung erläutern, in deren Mittelpunkt die prachtvollen Mosaikböden stehen, die aber auch viele weitere Raritäten bietet. Spannend ist es insbesondere nachzuvollziehen, wie die heutige Sammlung Stück für Stück seit der Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden ist. Zufallsfunde beim Eisenbahn- und Straßenbau und der Enthusiasmus von Ausgräbern brachten die Schätze der Vergangenheit zu Tage. Eine gute Gelegenheit, sich einen Eindruck von der neuen Ausstellungskonzeption zu  verschaffen und einen Überblick über die römischen Herrschaft und Zivilisation zu gewinnen, die die Stadt und die Region in den ersten vier Jahrhunderten unserer Zeitrechnung prägte.

Da der Ausstellungsraum auch aus konservatorischen Gründen nicht beheizt ist, wird ein wärmendes Glühweingetränk ausgeschenkt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 €, ermäßigt 3 €. Das Museum ist regulär von 11.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Die Schließungszeit für die Führung wird flexibel gehandhabt.


Bild: Innenansicht der Römerhalle