Teilnehmerkonzert „Jugend musiziert“ fand große Resonanz


„Es ist uns ein besonderes Anliegen, jungen Menschen öffentlich Gelegenheit zu geben, ihr Können zu zeigen. Denn es ist an Ihnen, die Kunst zu erobern und sie in die nächste Generation zu tragen.“, ist die Dezernentin überzeugt.

Foto: Christine Jäckel

Großer Dank gebührt auch den spontanen Spendern, die es ermöglichten, dass inzwischen ein kleines Notengeld als Anerkennung an die Schülerinnen und Schülern weitergeleitet werden konnte.


Fotos: Christine Jäckel