Kreuznacher Stadtwerke beraten in den Stadtteilbüros


Dazu kommt der Energieversorger mit einem Team in die Stadtteilbüros, um die Bürgerinnen und Bürger dort kostenlos vor Ort zu beraten. Schwerpunkte bilden zunächst die Stadtteilbüros im Pariser Viertel und am Tilgesbrunnen.

Die Mitarbeiter der Kreuznacher Stadtwerke suchen in einem persönlichen Gespräch den optimalen Tarif aus und geben Hilfestellungen, um Energie im täglichen Leben einzusparen. Die individuelle Wohnsituation wird auf Wunsch mit den Beratern analysiert, um zum Beispiel „Energiefresser“ zu Hause aufzuspüren. Zudem können sich Kunden informieren, welche Möglichkeiten es gibt, um die Energiekosten im Blick zu behalten.

Im Stadteilbüro „Tilgesbrunnen“ (Schumannstraße 31) finden die Beratungen am 20. Mai 2014 von 14 bis 16 Uhr und am 21. Mai 2014 von 9 bis  12 Uhr statt. Anmeldungen sind direkt im Stadtteilbüro unter Telefon 0671/69291 möglich. Die Termine für das Büro im Pariser Viertel werden rechtzeitig bekannt gegeben.


Foto: Martina Schleich vom Stadtteilbüro Tilgesbrunnen/Schumannstraße mit Dirk Alsentzer (links) und Andy Hey von den Kreuznacher Stadtwerken.