EnergieEck der Kreuznacher Stadtwerke nun noch kundenfreundlicher


Schon seit 2009 können sich Stadtwerkekunden im EnergieEck beraten lassen. „Es war damals eine gute Entscheidung, das Kundenzentrum im Herzen der Stadt anzusiedeln und so den direkten Kontakt zu unseren Kunden zu pflegen“ ist sich Dietmar Canis, Geschäftsführer der Kreuznacher Stadtwerke, immer noch sicher.

Wenn das Kundenzentrum morgens öffnete, standen häufig schon die ersten Kunden an. Darum wurden im Rahmen der Neugestaltung auch die Öffnungszeiten im EnergieEck angepasst. „Unsere Kunden haben sich gewünscht, dass wir schon am frühen Morgen zur Verfügung stehen. Diesen Wunsch haben die Kreuznacher Stadtwerke erfüllt und öffnen jetzt täglich um 8.00 Uhr statt um 9.00 Uhr das Kundenzentrum“, erklärt Harald Konrath, Abteilungsleiter für Vertrieb.

„Die Arbeiten haben sich gelohnt, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir sind zu den Zeiten für unsere Kunden da, zu denen sie uns brauchen!“ bestätigt Dirk Alsentzer Prokurist, der Kreuznacher Stadtwerke.


Von links: Herr Konrath, Herr Canis, Oberbürgermeisterin Dr. Kaster-Meurer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EnergieEcks, Herr Alsenzer und Herr Dietz

Außerdem wird die Kundenservice - Initiative in Kürze durch einen Ansprechpartner im Außendienst vervollständigt. So sind Beratungen rund um das Thema Energiesparen und die Produkte der Kreuznacher Stadtwerke auch bei den Kunden vor Ort möglich.

Die neuen Öffnungszeiten des EnergieEcks:
Mo-Mi 08.00 - 17.00 Uhr
Do 08.00 - 19.00 Uhr
Fr 08.00 - 15.00 Uhr

Foto: von links: Oberbürgermeisterin Dr. Kaster-Meurer, Herr Konrath, Herr Alsenzer, Herr Dietz und Herr Canis (alle Stadtwerke)

Quelle: Text und Bilder Stadtwerke Bad Kreuznach