CREW 75 der DLRG im Ratskeller


Der durch den Landesverbandspräsidenten Willy Hickstein vorbereitete und durchgeführte Lehrgang hatte das Ziel, in acht zusammenhängenden Tagen die Kenntnisse in Praxis und Theorie für dieses nautische Zeugnis zu vermitteln. Auch wenn natürlich die Geselligkeit in diesen Tagen nicht zu kurz kommen durfte, sollte bei jedem Lehrgangsteilnehmer/in das vorhandene Wissen geprüft und Neues vermittelt werden.

Die Bezeichnung „Crew 75“ lässt sich auf die Kaiserliche Marine zurückführen. Damals nannte sich der jeweilige Seeoffizierslehrgang eines bestimmten Jahres „Crew“ mit der entsprechenden Jahreszahl. Dies beinhaltete auch ein Zusammengehörigkeitsgefühl bis zum Tode. Dieses Gefühl sollte auch für die Crew 75 alle Zeit bestimmend sein. So entschied der gesamte Lehrgang mit seinen 43 erfolgreichen Teilnehmern, in dieser Form zusammen zu bleiben und sich in jedem Jahr einmal gemeinsam an verschiedenen Orten zu treffen.

Dieses Jahr, erstmals in Bad Kreuznach, treffen sich die Kameraden/innen unter anderem mit unserer Oberbürgermeisterin der Stadt Bad Kreuznach Dr. Heike Kaster-Meurer. Außerdem wird gemeinsam am Ehrenstein der DLRG im Salinental am Freibad den verstorbenen Kameraden/innen gedacht.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.