Am 8. März Straßeneinweihung im Rheingrafenblick


Das Neubaugebiet Rheingrafenblick erfreut sich seiner ersten Bewohner. Alle Straßen sind inzwischen benannt. Zur Einweihung der Straßen laden Oberbürgermeisterin Dr. Heike Kaster-Meurer und Kulturdezernentin Andrea Manz ein für Freitag, 8. März , um 15 Uhr.

Bei einem gemeinsamen Rundgang wird an Leben und Werk der dort geehrten Persönlichkeiten, Frauen und Männer, erinnert. Treffpunkt ist der Platz am Abzweig Hans-Staab-Straße / Franziska-Puricelli-Straße.

Die Straßen im Rheingrafenblick/ehemals Hospital:

Hans-Staab-Straße, An der Lazarettkirche, Schneegansstraße, Berti-Breuer-Weber-Straße, Helene-Voigtländer-Straße, Dr.-Werner-Forßmann-Straße, Dr.-Gerhard-Muhs-Straße, Engelmannstraße, Margot-Pottlitzer-Strauß-Straße, (die Hildegard-Schäfer-Straße ist bereits eingeweiht), Kurt-Vittinghoff-Straße, Elsbeth-Krukenberg-Straße, Simsastraße, Ellen-Thress-Straße und Helmut-Schwindt-Weg.